Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall: Wolfsburgerin (66) mit 1,39 Promille unterwegs
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall: Wolfsburgerin (66) mit 1,39 Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 21.11.2013
Anzeige

Nach Angaben der Beteiligten verließ gegen 18.35 Uhr eine 66 Jahre alte Wolfsburgerin mit ihrem BMW die Autobahn A 39 an der Anschlussstelle Flechtorf und wollte nach rechts auf die L 295 einbiegen. Hierbei übersah sie einen 36 Jahre alten LKW-Fahrer, der mit seinem Gespann die L 295 aus Richtung Lehre in Richtung Heinenkamp befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge.

Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die herbeigerufenen Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der 66-Jährigen fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest hatte 1,39 Promille als Ergebnis. Daraufhin wurde der Frau eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Der BMW der 66-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 36 Jahre alte LKW-Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.

ots

Das ist ein Ding: Der Wolfsburger Finanzdezernent Thomas Muth (47) tritt für die Gifhorner Grünen als Kandidat zur Landratswahl am 25. Mai 2014 an.

21.11.2013

Die Ostfalia in Wolfsburg wächst und wächst - vor 25 Jahren gab es an der Fachhochschule nur zwölf Studenten, inzwischen sind es mehr als 3000. Allerdings: Weil der Studiengang Augenoptik mangels Nachfrage aus der Wirtschaft jetzt wegfällt, müssen neue Ideen her. Und da macht die Stadt mit: Wolfsburg möchte eine Professorenstelle zu einem Drittel bezahlen.

24.11.2013

Straßenverkehr war gestern Abend ein zentrales Thema des Ortsrats Stadtmitte. Bei der Sitzung im Rathaus ging es um Flüsterasphalt für die Innenstadt, eine bessere Verkehrsregelung auf dem Berliner Ring und die Verlegung einer Bushaltestelle.

24.11.2013
Anzeige