Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Wolfsburger (25) lebensgefährlich verletzt

Wolfsburg Unfall: Wolfsburger (25) lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde ein Wolfsburger (25) bei einem Unfall am Sonntagabend zwischen Nordsteimke und Barnstorf. Der Mann war mit seinem Golf gegen einen Baum geprallt (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Einbrecher waren auf Bargeld aus - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Unfall mit ätzender Säure: 275 Feuerwehrleute im Einsatz

Schrecklicher Unfalll: Ein Wolfsburger wurde in seinem Wagen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt.

Der 25-Jährige war gegen 18.45 Uhr von Nordsteimke kommend in Richtung Barnstorf unterwegs. „Der Golf kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht.

Das Opfer wurde in seinem Wagen eingeklemmt, die Berufsfeuerwehr musste den Mann mit der hydraulischen Rettungsschere aus dem völlig zerstörten Fahrzeugwrack schneiden. Ein Rettungswagen brachte den 25-Jährigen ins Wolfsburger Klinikum, wo die Ärzte um sein Leben kämpfen. „Das Opfer schwebt weiterhin in akuter Lebensgefahr“, berichtete Polizeisprecher Claus gestern Nachmittag.

Warum der 25-Jährige von der Straße abgekommen war, ist bislang noch unklar, die Ermittlungen laufen. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 7000 Euro an.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel