Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall: Vier Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß

Wolfsburg-Fallersleben Unfall: Vier Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß

Fallersleben. Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten ereignete sich in der Nacht zu Sonntag gegen 1.50 Uhr auf der Brücke zwischen Hafenstraße und Wolfsburger Landstraße. Zwei Fahrzeuge waren frontal zusammengestoßen, offenbar als Folge von zu hoher Geschwindigkeit auf einer nassen Straße.

Voriger Artikel
Party in der City-Galerie mit mehr als 1000 Gästen
Nächster Artikel
Überfall auf Hotel: Räuber mit Messer

Unfallstelle: Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Brücke zwischen Hafenstraße und Wolfsburger Landstraße wurden vier Menschen verletzt.

Quelle: Roland Hermstein

Der Polizei zufolge geriet ein 19-jähriger Gifhorner mit seinem Audi A6, in dem sich zwei weitere Insassen befanden, am Ende einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte frontal auf den Golf eines Gifhorners (24), der die Brücke aus Richtung Wolfsburg kommend befuhr.

Sowohl die Ortsfeuerwehr Fallersleben als auch der Rüstzug der Berufsfeuerwehr rückten aus, denn es war von eingeklemmten Personen auszugehen. Tatsächlich konnten sich alle Beteiligten selbst aus den Fahrzeugen befreien, allerdings wurden alle vier verletzt.

Die Berufsfeuerwehr übernahm zusammen mit dem Rettungsdienst die Versorgung vor Ort. Die Verletzten wurden im Anschluss ins Klinikum transportiert. Die Ortsfeuerwehr Fallersleben klemmte die Fahrzeugbatterien ab, streute auslaufende Betriebsflüssigkeiten ab und sicherte die Unfallstelle. Nach dem Abtransport der Fahrzeuge durch den Abschleppdienst reinigten die Einsatzkräfte noch die Fahrbahn.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Fallersleben mit 17 Einsatzkräften, die Berufsfeuerwehr, der Notarzt, der Rettungsdienst mit insgesamt drei Fahrzeugen sowie die Polizei. Der Feuerwehreinsatz war um 5 Uhr beendet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang