Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Totalschaden, aber Fahrer unverletzt

Wolfsburg-Nordsteimke Unfall: Totalschaden, aber Fahrer unverletzt

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fuhr ein 62 Jahre alter Wolfsburger am gestrigen Dienstagnachmittag mit seinem Ford Focus gegen eine Leitplanke auf der L 322. Der Wagen ist stark beschädigt, der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Voriger Artikel
Polizisten verprügelt
Nächster Artikel
Einbrüche in Firmenwagen: Werkzeuge sind weg

Der 62-Jährige war mit seinem Fahrzeug gegen 17.40 Uhr auf der Landesstraße von Nordsteimke in Richtung Wolfsburg unterwegs. Hier brach der Wagen, vermutlich wegen eines technischen Defekts, plötzlich nach rechts aus. Der Fahrer  lenkte gegen und prallte dann gegen die Leitplanke.  

An dem Fahrzeug im Wert von etwa 4500 Euro entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände