Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Unfall: Totalschaden, aber Fahrer unverletzt

Wolfsburg-Nordsteimke Unfall: Totalschaden, aber Fahrer unverletzt

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fuhr ein 62 Jahre alter Wolfsburger am gestrigen Dienstagnachmittag mit seinem Ford Focus gegen eine Leitplanke auf der L 322. Der Wagen ist stark beschädigt, der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Voriger Artikel
Polizisten verprügelt
Nächster Artikel
Einbrüche in Firmenwagen: Werkzeuge sind weg

Der 62-Jährige war mit seinem Fahrzeug gegen 17.40 Uhr auf der Landesstraße von Nordsteimke in Richtung Wolfsburg unterwegs. Hier brach der Wagen, vermutlich wegen eines technischen Defekts, plötzlich nach rechts aus. Der Fahrer  lenkte gegen und prallte dann gegen die Leitplanke.  

An dem Fahrzeug im Wert von etwa 4500 Euro entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr