Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Unfall: Radfahrerin schwer verletzt in Klinik

Wolfsburg-Neindorf Unfall: Radfahrerin schwer verletzt in Klinik

Neindorf. Schwerer Verkehrsunfall gestern Mittag auf der Landstraße bei Neindorf. Als ein Jäger mit seinem Touareg aus einem Feldweg auf die Straße einbiegen wollte, kam eine Radfahrerin (48) auf dem Radweg zu Fall - die Frau wurde mit erheblichen Verletzungen per Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Voriger Artikel
Startschuss: Morgen geht der Rummel los!
Nächster Artikel
Eichen sind wieder gesund

Ermittlungen vor Ort: Ein Polizist an der Unfallstelle.

Quelle: Manfred Hensel

Ein Ehepaar aus Essenrode (45 und 48 Jahre alt) war mit seinen Rennrädern auf dem Radweg von Heiligendorf in Richtung Neindorf unterwegs. Kurz vor Neindorf wollte ein Jäger (61) mit seinem Touareg von einem Feldweg auf die Straße einbiegen.

Die Radfahrer bremsten stark ab, um einen drohenden Zusammenstoß zu vermeiden. Während der Mann rechtzeitig zum Stehen kam, erwischte es seine Frau um so schlimmer. Die 48-Jährige stürzte über ihren Lenker, prallte auf den Boden und zog sich Verletzungen am Kiefer, am Oberkörper und an den Armen zu - Glück im Unglück, dass sie einen Helm trug.

Reinhard Küter, Chef der Polizei in Vorsfelde: „Es gibt unterschiedliche Aussagen, ob der Touareg noch vor dem Radweg anhielt oder nicht.“ Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr