Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Radfahrer (65) schwer verletzt

Wolfsburg Unfall: Radfahrer (65) schwer verletzt

Direkt vor der St.-Christophorus-Kirche kam es gestern Morgen zu einem schlimmen Verkehrsunfall. Ein Radfahrer (65) aus Wolfsburg wurde dabei von einem Golf erfasst und kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum.

Voriger Artikel
Alarm am Bahnhof: Frau lief vor den Zug
Nächster Artikel
Wolfsburger Polizist als Küsten-Cop: Er spielt sogar in einem Krimi mit

Pestalozziallee: Ein Radfahrer wurde schwer verletzt.

Quelle: Manfred Hensel

Der 65-Jährige überquerte gegen 10.20 Uhr die Pestalozziallee vom Ratsgymnasium in Richtung St. Christophorus an der dortigen Bedarfsampel. Ein Golf-Fahrer (30) aus Wolfsburg übersah dann offenbar den 65-Jährigen.

Der Golf rammte das Rad, der Fahrradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und wurde schließlich mit schweren Verletzungen per Rettungswagen ins Klinikum eingeliefert.

Der genaue Unfallhergang ist bislang nicht geklärt - so ist derzeit noch unklar, ob die Bedarfsampel für den Radfahrer Grün zeigte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 1100 Euro.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016