Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Laster kappt Stromleitung

Wolfsburg Unfall: Laster kappt Stromleitung

Barnstorf. Spektakulärer Unfall Dienstag Vormittag im Hattorfer Holz in Barnstorf: Ein Lastwagen kappte in der Feldmark eine Stromleitung. Riesen-Glück für den Fahrer: Es handelte sich um eine Niedervolt-Leitung mit nur 400 Volt, der Mann blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Feuerwerkskörper von Balkon gezündet
Nächster Artikel
Jobcenter: Mann verletzt vier Mitarbeiter

Mit dem Laster gegen die Stromleitung: Feuerwehren und LSW rückten aus.

Quelle: Photowerk (he)

Der Fahrer (23) wollte gegen 10.30 Uhr auf einem Feld am Ortsausgang von Barnstorf neben dem Waldstück Richtung Hattorf eine Ladung Kalk abladen. Er rangierte unter der Oberleitung rückwärts bis auf den Acker und ließ dann den Auflieger nach oben fahren. Als sich die schwere Fuhre Kalk nach hinten ergoss, erzeugte sie so viel Druck auf die Hinterachse, dass der Lkw einen kleinen Stoß nach vorne erhielt. Der reichte aus, der hoch gestellte Auflieger stieß gegen die Stromleitung und kappte sie.

Der Fahrer stieg aus - „und hatte Glück. Bei einer Hochspannungsleitung über 1000 Volt wäre es gefährlich geworden“, sagt Einsatzleiter Torsten Hallfahrt von der Berufsfeuerwehr. Allerdings: Es gab einen Lichtbogen mit Funken. Sebastian Neuwirth (Feuerwehr Barnstorf): „Gut, dass das Feld abgemäht war, sonst hätte es in Flammen aufgehen können.“

Die Feuerwehren sperrten den Unfallort ab, bis die LSW am nahen Verteiler den Strom abgeschaltet hatte. Anschließend reparierte die LSW umgehend mit Hilfe einer Pressverbindung die gekappte Leitung, nur wenige Häuser am Ortsrand waren kurz ohne Strom.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr