Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Unfall: Geldtransport-Fahrer übersieht Rentner (82)

Wolfsburg Unfall: Geldtransport-Fahrer übersieht Rentner (82)

Ein Geldtransporter fuhr heute morgen in der Fußgängerzone einen 82-Jährigen an. Der Wolfsburger stürzte und verletzte sich dabei.

Voriger Artikel
Blitzeis: Ab 5 Uhr wurde gestreut
Nächster Artikel
Drogen am Mann: Fahrradfahrer leistete Widerstand bei nächtlicher Kontrolle

Es passierte gegen 9.30 Uhr in der Porschestraße: Der Fahrer (38) eines Geldtransporters aus Düsseldorf rangierte mitten in der Fuzo. Beim Rückwärtsfahren übersah er den 82-Jährigen. Der Geldtransporter erfasste ihn. Der Fußgänger zog sich beim Sturz eine leichte Verletzung an der Schulter zu. Er wurde per Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

„Gegen den 38-jährigen Geldtransporter-Fahrer wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016