Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall: Fahrer will Kaninchen ausweichen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall: Fahrer will Kaninchen ausweichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 15.03.2015
Ausweichmanöver für ein Kaninchen: In Sandkamp wurde an Samstag ein Skoda total zerstört. Quelle: Britta Schulze

Der Skoda kam aus Richtung VW-Wache Sandkamp. In Höhe Logistikzentrum wollte der Fahrer einem Kaninchen ausweichen. Dabei kam das Auto nach rechts von der Straße ab, streifte die Lärmschutzwand auf der anderen Straßenseite und knallte dann wieder auf der rechten Straßenseite gegen den Zaun. Dort blieb das Auto auf der Seite liegen.

Die beiden Männer befreiten sich selbst aus dem Auto, ein Rettungswagen brachte sie ins Klinikum. Die Berufsfeuerwehr stützte den demolierten Skoda ab, um die Batterie des Autos abzuklemmen und auslaufende Flüssigkeiten abzustreuen.

Die Fachmesse Bauen, Wohnen, Garten (BaWoGa) hat immer eine große Anziehungskraft auf Häuslebauer und Aussteller: 8000 Besucher kamen am Wochenende wieder in den CongressPark. „Die BaWoGa ist mittlerweile die größte Fachmesse rund um Bauen, Wohnen und Gartenbau zwischen Harz und Heide“, erklärt Frank Henkel vom Veranstalter Move.

15.03.2015

Es war die Sensation am Samstag bei der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS): Der Wolfsburger René Krebs stieg vor seinem Auftritt vor der Jury aus der Sendung aus und flog aus Thailand ab.

15.03.2015

Die Einbruchserie an Wochenenden geht weiter. Drei Taten ereigneten sich am Wochenende. Die Beute: Schmuck und Bargeld.

15.03.2015