Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Unfall: Autofahrer übersieht 83-jährige Fußgängerin

Rentnerin wurde ins Klinikum gebracht Unfall: Autofahrer übersieht 83-jährige Fußgängerin

Bereits am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr fuhr ein 39-jähriger Jemkber in Wolfsburg auf der Martin-Luther-Straße beim langsamen Rückwärtsfahren eine 83-jährige Wolfsburgerin um. Die ältere Dame wurde mit einer Kopfverletzung ins Wolfsburger Krankenhaus gebracht. 

Voriger Artikel
Klieversberg: Die beiden Sonnensittiche sind zurück!
Nächster Artikel
Vorsicht: Taschendiebe in der Wolfsburger Innenstadt aktiv

Die 83-jährige Rentnerin wurde ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Quelle: Kevin Nobs

Wolfsburg. Der Jembke hatte beim Zurücksetzen mit seinem Ford Transit die 83-jährige Rentnerin nicht gesehen.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die Dame Verletzungen am Kopf, Arm und Fuß.

Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Klinikum Wolfsburg verbracht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr