Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Unfall: 24-Jährige schwer verletzt

Wolfsburg-Fallersleben Unfall: 24-Jährige schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine 24-Jährige am Montag nach einem Verkehrsunfall ins Klinikum gebracht werden. Die junge Frau aus der Gemeinde Sassenburg (Landkreis Gifhorn) stieß mit ihrem Fiat auf dem Weyhäuser Weg nahe des Entsorgungszentrums bei Fallersleben frontal mit einem Laster zusammen. Die Ursache ist noch unklar.

Voriger Artikel
„Dein Wolfsburg“: Das neue Stadtmagazin
Nächster Artikel
Zirkus: Premiere mit Wolfsburger Bigband!

Schwerer Unfall bei Fallersleben: Die 24-jährige Fahrerin eines Fiat stieß mit einem Lkw zusammen, wurde schwer verletzt.

Quelle: Roland Hermstein

Es passierte gegen 12.40 Uhr: Die 24-Jährige war auf der Kreisstraße 28 von Weyhausen in Richtung Fallersleben unterwegs, als sie mit ihrem Fiat in den Gegenverkehr geriet. Fatal: Sie krachte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Während die Fiat-Fahrerin durch den heftigen Aufprall mit ihrem Fahrzeug in den Straßengraben geschleudert wurde, touchierte der 48 Jahre alte Fahrer des LKW noch den nachfolgenden VW Caddy einer 45-Jährigen aus der Samtgemeinde Boldecker Land. Der Laster stoppte dann an einem Leitpfahl.

Die 24-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben schnitten die Schwerverletzte mit der Rettungsschere aus dem Autowrack. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Klinikum.

Der 48-jährige Lkw-Fahrer hingegen erlitt nur kleine Blessuren. Der Sachschaden liegt laut Polizei insgesamt bei rund 25.000 Euro.

„Die Unfallstelle wurde für fast drei Stunden zur Unfallaufnahme voll gesperrt“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Es kam in diesem Bereich zu Staus.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände