Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfälle: Kleine Nachlässigkeiten können große Folgen haben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfälle: Kleine Nachlässigkeiten können große Folgen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 21.11.2017
Rettungswagen im Einsatz: Kleine Unachtsamkeiten im Haushalt können schwerwiegende Folgen haben.  Quelle: dpa
Wolfsburg

 Beispiele gefällig? „Da sind die Strombastler, die glauben, Sicherungen sind etwas für Feiglinge. Dann die Leute, die meinen, sie müssten den Rasenmäher nicht abschalten, bevor sie das blockierende Grasbündel mit der Hand entfernen. Oder die Heimwerker, die einen Backstein aufs Trittpedal der Kreissäge legen, damit sie permanent läuft.“ Dass hier Gefahren lauern, leuchtet jedem sofort ein. Beim Gertränkeholen aus dem Keller kommt man nicht so leicht darauf. Für Wolfgang Klein allerdings ein klassisches Unfallbild: „In jeder Hand eine Flasche, dann stolpert man auf der Treppe – und fällt mit Wucht in die Scherben.“ So geschehen beispielsweise einem Familienvater, der vor der Urlaubsfahrt noch zwei Flaschen Wasser aus dem Keller holen wollte: „Allein für eine Hand habe ich vier Stunden gebraucht, um alle Sehnen und Nerven wieder zu flicken. Der Urlaub war für die Familie natürlich gelaufen.“

Wolfgang Klein kennt sie, all die kleinen Nachlässigkeiten, die große Folgen haben können. Die Leiter steht im Keller – dann steige ich mal geschwind auf den Drehstuhl. Der Käserest, der mit blankem Finger in die elektrische Schneide geschoben wird. Der Rest vom Reinigungsmittel, der erst in der leeren Getränkeflasche und später im Magen des Kindes landet. Apropos Kinder: „Erwachsene müssen versuchen, sich in ihre Lage zu versetzen. Kinder ziehen gerne an der Tischdecke, auch wenn die brennende Kerze drauf steht. Steckdose und Herd sind permanent gefährlich. Genauso wie das Kind auf dem Fahrrad-Gepäckträger: Wenn da die Beine nicht gesichert sind, kommt es zu schwersten Speichenverletzungen.“

Und wie lassen sich Haushaltsunfälle am besten vermeiden? Dr. Wolfgang Klein: „Es hilft schon, wenn man seinen gesunden Menschenverstand nutzt.“

Von Ulrich Franke

Stadt Wolfsburg „Rent“ wird zum ersten Mal auf Deutsch aufgeführt: - Theater Wolfsburg: Rock-Musical mit TV-Star Anna Hofbauer

„Rent“ ist eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten und eroberte 1996 den Broadway im Sturm. In Wolfsburg wird das Stück in deutscher Sprache im Scharoun Theater aufgeführt – mit TV-Bachelorette Anna Hofbauer.

21.11.2017

Bei Rot gefahren, Unfall gebaut: Ein Polo nahm einem Arteon auf der Heinrich-Nordhoff-Straße am Montag die Vorfahrt. Beide Autos stießen zusammen. Der Schaden beläuft sich auf satte 66.000 Euro und eine Spezialfirma musste die Fahrbahn reinigen.

21.11.2017

Vielleicht sind es nur Kinderkrankheiten – aber dass es in der Poststraße seit Ende der Umbaumaßnahmen immerhäufiger zu Beinahe-Unfällen kommt, macht Bürgern und Politikern der CDU Sorge. Die Stadtverwaltung sieht vorerst keinen Handlungsbedarf.

20.11.2017