Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unbekannte sprengen Zigarettenautmaten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unbekannte sprengen Zigarettenautmaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 07.01.2018
Unbekannte sprengten mit Hilfe von Knallkörpern einen Zigarettenautomaten. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Die Tat ereignete sich am späten Freitagabend gegen 23.40 Uhr.

Ein Anwohner hatte der Polizei Wolfsburg gemeldet, dass er in Mecklenburger Straße einen lauten Knall gehört habe.

Täter flüchten

Anschließend wurde beobachtet, wie zwei männliche Personen von einem Zigarettenautomaten wegliefen.

Vor Ort wurde durch Polizeikräfte festgestellt, dass der Zigarettenautomat offensichtlich durch starke Knallkörper aufgesprengt wurde. Die Zigarettenschächte und der Geldbehälter waren leer. Der Wert des Diebesgutes ist zur Zeit unbekannt.

ots

In der Porschestraße im Bereich der Kebap-Lounge gerieten am Freitagabend gegen 18.55 Uhr zwei Männer zunächst verbal aneinander. Im Verlauf des Streitgespräches soll laut Zeugen eine weitere unbekannte männliche Person dazugekommen sein und das 46-jährige Opfer mit Pfefferspray angegriffen haben.

07.01.2018

WMG und Soundagenten organisierten eine Riesen-Gaudi unterm Glasdach: das Weihnachtsbaum-Weitwerfen. Auch die WAZ machte mit. Und die Honey Bees des TV Jahn feuerten nicht nur Starterinnen aus den eigenen Reihen eifrig an.

06.01.2018
Stadt Wolfsburg Einsatz für Polizei und Feuerwehr - Unfall zwischen Almke und Hehlingen

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr eine 75-Jährige zwischen Almke und Hehlingen von der Fahrbahn ab.

09.01.2018
Anzeige