Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unbekannte entwenden Motorrad im Wert von 12.000 Euro
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unbekannte entwenden Motorrad im Wert von 12.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 26.08.2014
Anzeige

In der Nacht zum Dienstag stahlen  die Täter in der Rabenbergstraße  ein Motorrad der Marke BMW im Wert von 12.000 Euro.

Der 56-jährige Besitzer hatte seine sieben Jahre alte  Maschine vom Typ R 1200 GS auf dem Gehweg in der Rabenbergstraße/Ecke Barnstorfer Weg abgestellt. Das silberne Motorrad war unter anderem mit zwei gleichfarbenen Topcases (Koffern) ausgestattet.

Am frühen Morgen um 4.45 Uhr entdeckte der 56-Jährige dann den Diebstahl und informierte die Polizei.

Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 05361/46460 an die Wolfsburger Polizei wenden.

Dieser Text wurde aktualisiert!

Diese Verfolgungsjagd ging in die Hose: In der Nacht zu Mittwoch war die Polizei mit einem zivilen Einsatzwagen hinter einem Einbrecher her. Der Täter raste mit einem Fahrrad die Porschestraße entlang, die Polizei hinterher – bis der Polizei-Golf erst ein Verkehrsschild und dann das Schaufenster der Parfümerie Schwope rammte.

26.08.2014

Unbekannte sind am Sonntagnachmittag in die Werkstatt der Lebenshilfe im Robert-Bosch-Weg eingestiegen. Sie flüchteten offenbar überstürzt, wohl weil sie Alarm ausgelöst hatten. Fazit: null Beute, mindestens 3000 Euro Schaden.

28.08.2014

Im Barnstorfer Weg ist der Ärger groß: Zum Jahresende sollen alle Waschküchen in den Hochhäusern der VW-Immobilien ersatzlos wegfallen. Und das, obwohl in den Mietverträgen Waschen in der Wohnung ausdrücklich untersagt ist. „Außerdem gibt es bei uns gar keinen Anschluss und auch keinen Platz für eine Waschmaschine“, sagen mehrere Mieterinnen, die jetzt gemeinsam protestieren.

28.08.2014
Anzeige