Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unbekannte brechen in Shell-Tankstelle ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unbekannte brechen in Shell-Tankstelle ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 10.01.2018
Die Täter stahlen Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Euro. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Den Ermittlungen nach wurde die Scheibe der Eingangstür der Station an der Braunschweiger Straße nahe der Röntgenstraße zerstört, bevor die Täter das Diebesgut in den Regalen zusammenrafften.

Obwohl die Polizei innerhalb von wenigen Minuten nach Alarmauslösung um 03.35 Uhr zur Stelle, verlief eine sofortige Fahndung ohne Erfolg.

Daher hoffen die Ermittler auf Zeugen des nächtlichen Einbruchs. Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu der Tat unter Telefon 05361-46460 entgegen.

ots

Dank aufmerksamer Zeugen konnten am Dienstagabend in Reislingen gleich zwei Insassen in einem VW Kleintransporter aus dem Verkehr gezogen werden. Beide Insassen, ein 44-Jähriger aus der Samtgemeinde Brome und ein 47-Jähriger aus dem Salzlandkreis, steuerten das Fahrzeug abwechselnd.

10.01.2018

Im Januar setzen viele Wolfsburger ihr guten Vorsätze um. Das macht sich auch in den Fitnessstudios bemerkbar, dort gibt es im Januar großen Andrang. Doch hält der gesundheitsbewusste Trend auch für den Rest des Jahres?

10.01.2018
Stadt Wolfsburg 9500 Euro für Tagestreff „Carpe Diem“ - Wirtschaftsjunioren wollen nicht wegschauen

Die Wirtschaftsjunioren haben im Dezember zum fünften Mal einen Benefizweihnachtsmarkt auf dem Gelände der Firma Gübau-Logistics organisiert. Der Erlös in Höhe von 9500 Euro kommt dem Tagestreff Carpe Diem zugute.

10.01.2018