Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Umfrage zur Rats-Wahl: SPD legt zu, CDU verliert

Wolfsburg Umfrage zur Rats-Wahl: SPD legt zu, CDU verliert

Die SPD mit 37 Prozent vor der CDU mit 35 Prozent – dieses Ergebnis ermittelte Infratest dimap für die Wahl zum Rat der Stadt.

Voriger Artikel
Freibäder mit 22 Prozent weniger Besuchern
Nächster Artikel
Unfall auf Siemensstraße: Zwei Frauen (47/53) verletzt

Die großen Parteien liegen fast gleichauf.

Außer der OB-Frage (siehe oben) stellte Infratest 750 Wahlberechtigten auch die Frage, welche Partei sie bei der Kommunalwahl zum Rat der Stadt wählen. Die SPD kommt auf 37 Prozent (2006: 32,8), die CDU auf 35 Prozent (39,8), die PUG auf 11 Prozent (13), die Grünen auf 8 Prozent (5,6), die FDP auf 3 Prozent (5,3), die „Sonstigen“ (inklusive Linken, Piraten und WTZ) auf 6 Prozent. Klare Tendenz: Die SPD gewinnt deutlich dazu, die CDU verliert deutlich, für Infratest läuft es auf ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“ hinaus.

Auffällig: Bereits zwei Drittel der Befragten gaben an, in ihrer Wahlentscheidung sicher zu sein. In Wilhelmshaven, wo eine vergleichbare Studie lief, lag der Anteil der Unentschlossenen bei über 40 Prozent. Und: Kommunalpolitische Themen beherrschen offenbar die Entscheidung in Wolfsburg, 67 Prozent der Wähler bezeichneten sie als wichtigstes Kriterium. Die Bundespolitik macht nur 13 Prozent aus.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
OB-Wahl: Laut einer repräsentativen Umfrage liegt Klaus Mohrs vor Elisabeth Heister-Neumann.

Klaus Mohrs hat beste Chancen, Wolfsburgs neuer Oberbürgermeister zu werden. Gut eine Woche vor der Wahl liegt SPD-Kandidat Mohrs mit 47 Prozent der Stimmen vor Elisabeth Heister-Neumann (CDU), die auf 39 Prozent kommen würde. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die Infratest dimap für den NDR durchgeführt hat.

mehr

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr