Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Uhlandweg: Erstes Haus ist abgerissen

Wolfsburg Uhlandweg: Erstes Haus ist abgerissen

Bald sind die Häuser im Uhlandweg Geschichte: Das erste Gebäude hat der Bagger bereits abgerissen - von dem Haus ist nur noch ein riesiger Haufen Bauschutt übrig.

Voriger Artikel
Tod einer Ikone: Wolfsburg trauert um Nelson Mandela
Nächster Artikel
Ölspuren im gesamten Stadtgebiet

Abriss der Häuser im Uhlandweg: Es geht rasch voran.

Quelle: Foto: Hensel

Seit Oktober laufen die Arbeiten im Uhlandweg 1 bis 11. Zunächst wurden die Häuser entkernt, seit Dienstag ist der Bagger am Werk (WAZ berichtete). Ab nächster Woche sind am Uhlandweg dann zwei Bagger im Einsatz, um die restlichen Häuser abzureißen.

Noch vier bis sechs Wochen dauern die Arbeiten, anschließend wird die freie Fläche an die Stadt übergeben. Hier entsteht dann der so genannte Bildungs-Campus mit dem „Bildungshaus“, in dem Volkshochschule, Stadtbibliothek, Medienzentrum und die Oberstufe der Neuen Schule unterkommen werden.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände