Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Überraschung nach dem Urlaub - Passat geklaut

Wolfsburg Überraschung nach dem Urlaub - Passat geklaut

Eine böse Überraschung erlebte jetzt ein 49 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Celle. Als er am Mittwochnachmittag aus dem Urlaub zurückkehrte, war sein in der Saarstraße ordnungsgemäß abgestellter Pkw verschwunden.

Voriger Artikel
Pizza-Botin (17) angefahren
Nächster Artikel
Das Käfer-Bähnle: Wer will mitfahren?
Quelle: Symbolfoto

Der 49-Jährige hatte seinen grauen VW Passat-Kombi am Montag, den 28. Juli auf dem Anwohnerparkplatz vor einem MehrfamilienhausIn der Saarstraße geparkt. Anschließend war er mit seiner dort wohnenden Tochter in den Urlaub gefahren.

Als er nun am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr aus dem Urlaub zurückkehrte und zu seinem Fahrzeug wollte, stellte er fest, dass Unbekannte seinen 12 Jahre alten Passat Variant entwendet hatten.

Durch den Diebstahl ist dem 49-Jährigen ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden.

Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße. Rufnummer: 05361/4646-0 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr