Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Überraschung! Schloss hat weißen Anstrich

Wolfsburg Überraschung! Schloss hat weißen Anstrich

Welch Überraschung! Wolfsburgs Schloss ist weiß - Kalkweiß, um genau zu sein. Experten sanieren seit August die Nordfassade, haben eine Kalkschicht zum Schutz aufgetragen (WAZ berichtete). „Aber dass das Schloss zur Hälfte weiß wird, war uns allen nicht klar“, sagt Nordstadt-Bürgermeisterin Immacolata Glosemeyer.

Voriger Artikel
Beste Bedingungen für 65 Disc-Golfer
Nächster Artikel
Unfall am Mörser Knoten: BMW wendete auf Abfahrt

Weiß statt Braun: Die Schloss-Fassade im Innenhof hebt sich deutlich vom Rest ab. Die Sanierungen sind noch nicht abgeschlossen.

Quelle: Tim Schulze (2)

Vor einigen Tagen entfernten Bauarbeiter Planen und Baugerüst - ein Teil der Sanierung der Schloss-Nordseite im Innenhof ist beendet. Und siehe da: Wolfsburgs historisches Gemäuer hat auch gleich noch eine neue Farbe bekommen. „Das ist schon etwas gewöhnungsbedürftig“, sagt Spaziergängerin Liselotte Melhaupt (62).

Zwar haben die Denkmalschützer schon im April im Gespräch mit der WAZ angekündigt: „Das Aussehen des Schlosses wird sich spektakulär verändern“, gerechnet hat aber wohl niemand mit diesem drastischen Farbwechsel.

Doch Immacolata Glosemeyer beruhigt: „Der Kalk wird sich auswaschen, die Farben sich wieder angleichen.“

Insgesamt investiert die Stadt 2,5 Millionen Euro in die aufwändige Sanierung. Die Arbeiten werden noch bis 2015 andauern.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr