Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Übernachtungszahlen bereiteten Hoteliers Sorgen

Wolfsburg: Minus von zwei Prozent Übernachtungszahlen bereiteten Hoteliers Sorgen

Jahreshauptversammlung beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Dehoga. Beim Kreisverband Wolfsburg standen gestern Wahlen im Mittelpunkt - und ein Sachstandsbericht des Vorsitzenden Wolfgang Strijewski, der nicht nur Anlass zur Freude gab.

Voriger Artikel
Für mehr Sicherheit: Patrouillen im Allerpark
Nächster Artikel
Immacolata Glosemeyer ist SPD-Kandidatin

Jahreshauptversammlung des Dehoga-Kreisverbandes: Wolfgang Strijewski, Heiko Sturm, Melanie Perricone, Silvia Ries, Elmar Engisch, Carola Jordan-Raabe und Andreas Krüger.

Quelle: Gero Gerewitz

Wolfsburg. Eine eher ernüchternde Bilanz zog Strijewski für das Jahr 2016. Die Hotellerie habe bei den Übernachtungszahlen ein Minus von zwei Prozent verbuchen müssen, und das trotz gestiegener Betten-Kapazität. Man dürfe gespannt sein, wie sich neue, im Bau befindliche (Allerpark) oder geplante (Landleben) Anlagen auswirken würden. Strijewskis Prognose: „Der Markt wird komplett durchgerüttelt. Die Kuchenstücke werden neu verteilt, und voraussichtlich werden die Stücke kleiner.“

Auch das ist womöglich ein Grund dafür, dass die Dehoga-Kreisverbände Wolfsburg-Helmstedt auf der einen und Gifhorn auf der anderen Seite in Gespräche über verstärkte Zusammenarbeit und Kooperationen eingetreten sind. Strijewski: „Auch unsere Mitgliedszahlen sind rückläufig, wir werden versuchen, Kräfte zu bündeln.“

Während Strijewskis Amtszeit noch ein Jahr läuft, wurden seine Stellvertreter Andreas Krüger (Grafhorst, Sprecher Gastronomie) und Alfred Richter (Bornum, Regionalkoordinator Helmstedt), Schriftführer Heiko Sturm sowie Schatzmeisterin Carola Jordan-Raabe (Vorsfelde) wieder gewählt; neu in den Vorstand rückt als Sprecherin der Hotellerie Melanie Perricone (Nordsteimke) auf.

Zum Abschluss der Tagung standen drei Fachvorträge auf dem Programm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg