Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Überfall auf Sparkasse: Verdächtige im Visier
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Überfall auf Sparkasse: Verdächtige im Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 23.07.2010
Polizei vor der Sparkasse: Die Hauptstelle in der Porschestraße wurde im März überfallen.
Anzeige

„Gegen die beiden besteht dringender Tatverdacht“, so Birgit Seel, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Braunschweig.
Mit Hilfe zweier Sporttaschen aus einem Schließfach im Wolfsburger Bahnhof war die Polizei drei Weißrussen auf die Spur gekommen (WAZ berichtete). Die Auswertung von Fingerspuren und Fotos aus der Überwachungskamera in der Sparkasse führte zum dringenden Tatverdacht gegen beide Männer.
Gegen einen angeblichen Komplizen (31) reichten die Beweise dagegen nicht aus. „Bei ihm wurde das Verfahren eingestellt“, sagt Birgit Seel.
Die Fahndung nach den Räubern läuft auf Hochtouren. Mit ziemlicher Sicherheit haben sie unmittelbar nach dem Sparkassen-Raub Deutschland verlassen. Ob sich der 35-Jährige, der in Weißrussland wegen Raubes vorbestraft ist, und sein Komplize in ihrer Heimat aufhalten, ist unklar. Sollten sie jemals wieder in die Bundesrepublik einreisen, würden sie aufgrund des Haftbefehls festgenommen werden.

bm

Volkswagen bleibt auf der Überholspur: Der VW-Konzern hat im ersten Halbjahr 3,58 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das entspricht einem Absatzplus von rund 16 Prozent.

23.07.2010

Einsatz für den Umweltschutz: Die Stadtwerke Wolfsburg und ihre kommunalen Partner investieren in diesem Jahr mehr als 1,8 Millionen Euro in den Bau von Photovoltaik-Anlagen.

23.07.2010

Kunst am Bau: Der Wolfsburger Künstler Ali Altschaffel stellt seine Fotografien jetzt im Fußgängertunnel an der Baustelle für das neue Glasdach aus. Die Bilder am Bauzaun geben den Passanten am Hugo-Bork-Platz den Blick auf den versperrten Himmel wieder frei.

23.07.2010
Anzeige