Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Überfall auf Kiosk: Zigaretten gestohlen

Polizei sucht Zeugen Überfall auf Kiosk: Zigaretten gestohlen

Mit mehreren Zigarettenschachteln flüchtete am späten Sonntagabend ein unbekannter Täter nach einem Überfall auf einen Kiosk im Wolfsburger Stadtteil Westhagen.

Voriger Artikel
280 Fans feiern Jembker-Hof-Party
Nächster Artikel
Gelungenes erstes Konzert von AcconBrio

Zigaretten gestohlen: Ein unbekannter junger Mann überfiel am Sonntag einen Kiosk in Westhagen.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Den Ermittlungen nach betrat der Unbekannte den Kiosk am Dresdener Ring um 20.50 Uhr kurz vor Ladenschluss. Anschließend bedrohte er die allein anwesende 64 Jahre alte Angestellte.

Mit der Beute aus mehreren Zigarettenschachteln flüchtete der Räuber dann in noch unbekannte Richtung. Der Täter war nach ersten Erkenntnissen etwa 20 bis 25 Jahre alt und 180 cm groß. Während der Tat hatte der Unbekannte einen dunklen Kapuzensweater getragen und sein Gesicht mit einem Schal maskiert. 

Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief im Anschluss ohne  Erfolg. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

Vermutlich hielt sich der Täter schon vor der eigentlichen Tat um 20.50 Uhr in der Nähe des Tatortes auf, um einen günstigen Moment für sein Vorhaben abzupassen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016