Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Überfall: Trio bedroht 45-Jährigen mit Messer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Überfall: Trio bedroht 45-Jährigen mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 31.10.2016
Die drei Männer hatten den Mann mit einem Messer bedroht und in den Schwitzkasten genommen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Wolfsburg

Das Trio habe den aus dem Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt stammenden 45-Jährigen in den Schwitzkasten genommen und mit einem Messer bedroht, so ein Beamter.

Danach seien die Täter mit dem Portmonee des Opfers, in dem sich 130 Euro Bargeld befanden, geflüchtet.

Der 45-Jährige joggte gerade auf der  Kettelerstraße, als es plötzlich um 17.45 Uhr zu dem Überfall kam.

Täterbeschreibeung:

Alle Täter waren dunkel gekleidet und vermutlich zwischen 20 und 25  Jahre alt. Sie hatten südeuropäisch Aussehen, so ein Beamter.

Zeugen melden sich bitte bei der Wolfsburger Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.  

ots

Am frühen Sonntagnachmittag wurden im Stadtteil Detmerode zwei Schülerinnen im Alter von zehn und zwölf Jahren Opfer eines Exhibitionisten. Der Täter habe sich in Scham verletzender Weise gezeigt, so ein Beamter. Anschließend flüchtete der Mann. Die Polizei hofft auf Zeugen der Tat. 

31.10.2016

Deutsch-Italienisch-Polnisches Konzert im Schloss: Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Wolfsburg-Gifhorn, die Italienische Konsularagentur, das städtische Kulturwerk sowie die Musikschule veranstalten ein Konzert am Mittwoch, 9. November, ab 19.30 Uhr zum 27. Jahrestages des Mauerfalls.

31.10.2016
Stadt Wolfsburg Unfälle auf der A2 blockierten Berufsverkehr - Betrunkener Autofahrer überschlägt sich auf A2

Drei Unfälle auf der A2 zwischen Helmstedt und dem Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter blockierten heute nach 07.00 Uhr den Berufsverkehr in Richtung Hannover und Berlin. Ein 25-jähriger Mann war offenbar betrunken am Steuer seines Pkw eingeschlafen und hatte einen Lkw gerammt. Der 25-Jährige blieb unverletzt.

31.10.2016
Anzeige