Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Über den Mittelstreifen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Über den Mittelstreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 13.11.2013
Unfall auf dem Berliner Ring: Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Kurz vor 20.30 Uhr bog ein BMW aus dem Hochsauerlandkreis aus der Dieselstraße nach links auf den Berliner Ring ab. Dabei war der Wagen offenbar zu schnell, er geriet ins Schleudern, schoss über den Mittelstreifen und prallte gegen einen Audi, der an der Ampel stand. Beide Insassen des Audi wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus.

Der Berliner Ring war in Fahrtrichtung Schloss zeitweilig gesperrt, die Feuerwehr setzte Bindemittel ein, weil Flüssigkeit auslief.

Große Ehre für einen kleinen Wolfsburger Verein: Der AKBC Wolfsburg ist vom niedersächsischen Landessportbund als Landesstützpunkt für die Disziplin Kickboxen anerkannt worden. Doch es gibt Probleme: Die Gymnastikhalle der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (HNG) in Westhagen platzt aus allen Nähten.

15.11.2013

Nach dem Giftpilz-Tod zweier Wolfsburgerinnen nimmt die Staatsanwaltschaft den Fall jetzt genau unter die Lupe. „Wir prüfen einen möglichen Anfangsverdacht“, sagt Sprecherin Birgit Seel. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob bei der Versorgung der Frauen unter anderem im Klinikum Fehler gemacht worden sind.

15.11.2013

Rund 100 Bürger versammelten sich gestern in der St.-Bernward-Kita in der Nordstadt, wo Hartmut Rüdiger vom Investor Aedes Pläne für Penthaus-Wohnungen in der Nordstadtstraße vorstellte. Die Stimmung war recht angespannt. Hauptsorge der Bürger: die Verkehrssituation.

15.11.2013
Anzeige