Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Trockener Brunnen wird zur Müllhalde
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Trockener Brunnen wird zur Müllhalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 23.05.2014
Trocken und schmutzig: Adam Ciemniak und Velten Huhnholz wollen den Brunnen laufen sehen. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Innerhalb des ohnehin maroden Einkaufszentrums stelle der Brunnen „den Schandfleck schlechthin im Ortsteil Mitte-West“ dar, schimpft Ortsbürgermeister Ciemniak (SPD). Das Wasserspiel verkomme mehr und mehr zur Müllhalde. Ein Thema, das ihn nicht zum ersten Mal ärgert: „Das spreche ich im Rathaus jedes Jahr an, passiert ist nichts.“

Auch sein Stellvertreter Huhnholz (PUG) sieht es so, dass die Verwaltung den Brunnen ein wenig stiefmütterlich links liegen lasse. „Das Mindeste wäre, dass das Wasser wieder sprudelt“, sagt er. „Wasser ist Leben und würde den Bürgern signalisieren: Hier herrscht kein Stillstand, hier passiert etwas.“

Die Verwaltung sei bereits am Thema dran und verspricht schnelle Abhilfe, sagt Sprecher Ralf Schmidt: „Zurzeit fehlt nur der Strom.“ Der komme vom Kindergarten, wo es aber ein Problem gegeben habe. Schmidt: „Die Sache wird gerade geklärt.“

fra

Anzeige