Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Trinkhalle: Unterschriften-Aktion geht weiter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Trinkhalle: Unterschriften-Aktion geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 19.09.2017
Kampf um die Trinkhalle: Die Unterschriftenaktion geht weiter, auch die Stadt will nun mit dem Investor sprechen. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Die Resonanz sei einfach zu groß, um jetzt aufzuhören, erklärt Pieper. In der vergangenen Woche haben die Fans dem Ortsrat Stadtmitte bereits 1000 Unterschriften überreicht (WAZ berichtete). „Doch es kommen immer noch jeden Tag,um zu unterschreiben“, berichtet Pieper.

Listen liegen am Kiosk von Giovanni Moschetto am Amtsgericht, im Delphin-Kino und im Bierbrunnen am Nordkopf aus. „Wir sind darum gebeten worden, Unterschriftenlisten dort auszulegen – diese Resonanz ist überwältigend“, sagt Pieper.

Seit dem ersten Bericht in der WAZ über die drohende Schließung des Kult-Treffs der Fußballfans steht Piepers Telefon kaum noch still: „Selbst Radio und Fernsehen wollen darüber berichten“, staunt er.

Dabei habe man gar keinen „großen Auflauf“ gewollt: „Wir wollen nur, dass Giovanni seine Trinkhalle und wir unseren Treffpunkt behalten dürfen.“ Ein Vorhaben, das nach dem VfL jetzt auch die Stadtverwaltung unterstützt.

Stadtplaner Oliver Iversen kündigte im Ortsrat Stadtmitte an, das Gespräch mit dem Investor suchen zu wollen.

Von Carsten Bischof

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Samstag in Hehlingen schweben ein Bewohner (31) und sein Sohn (3) weiter in akuter Lebensgefahr. Kripo und ein Sachverständiger haben derweil die Untersuchungen zur Entstehung des Feuers aufgenommen, ein Ergebnis gibt es noch nicht – weitere Ermittlungen sind vonnöten.

18.09.2017

Es waren vermutlich die dramatischsten Momente seines Lebens. Der WAZ schilderte Holger Heidenreich am Montag die verzweifelten Rettungsversuche bei dem verheerenden Hausbrand in Hehlingen am Samstagfrüh – der 62-Jährige wohnt im selben Haus, in dem seine Tochter ums Leben gekommen ist.

21.09.2017

Modenschau von Joélle im Ritz-Carlton: Das Wolfsburger Modenhaus präsentierte seine neue Kollektion. Dabei war auch TV-Star Rebecca Mir.

18.09.2017