Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Trickdiebin erbeutet 500 Euro Bargeld

Wolfsburg Trickdiebin erbeutet 500 Euro Bargeld

Am frühen Montagnachmittag wurde in der Innenstadt eine 80 Jahre alte Rentnerin Opfer einer dreisten Trickdiebin.

Voriger Artikel
Explosion: Polizei sucht wichtigen Zeugen
Nächster Artikel
Schwächeanfall: Radfahrer stirbt

Trickbetrug: Diebin stielt 500 Euro Bargeld von einer 80-jährigen Rentnerin.

Quelle: Archiv

Die Unbekannte gab an der Wohnungstür der Wolfsburgerin vor, eine alte Bekannte zu sein. In der Wohnung der Seniorin gelang es der Täterin unbemerkt 500 Euro Bargeld zu stehlen. Die Trickdiebin habe zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr bei der Wolfsburgerin in der Lessingstraße unerwartet geklingelt. „Wir kennen uns doch“ waren die ersten Worte der dreisten Fremden, so die 80-Jährige. Daraufhin sei die etwa 65 bis 70 Jahre alte Täterin gleich in die Wohnung durchgegangen und habe pausenlos geredet, erläutert die Seniorin.

Die Diebin habe ein weißes Langarmshirt mit einer schwarzen Lederweste und eine schwarze Hose sowie eine grün-graue Baseballkappe getragen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016