Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Trickdiebin erbeutet 500 Euro Bargeld
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Trickdiebin erbeutet 500 Euro Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 16.07.2015
Trickbetrug: Diebin stielt 500 Euro Bargeld von einer 80-jährigen Rentnerin. Quelle: Archiv
Anzeige

Die Unbekannte gab an der Wohnungstür der Wolfsburgerin vor, eine alte Bekannte zu sein. In der Wohnung der Seniorin gelang es der Täterin unbemerkt 500 Euro Bargeld zu stehlen. Die Trickdiebin habe zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr bei der Wolfsburgerin in der Lessingstraße unerwartet geklingelt. „Wir kennen uns doch“ waren die ersten Worte der dreisten Fremden, so die 80-Jährige. Daraufhin sei die etwa 65 bis 70 Jahre alte Täterin gleich in die Wohnung durchgegangen und habe pausenlos geredet, erläutert die Seniorin.

Die Diebin habe ein weißes Langarmshirt mit einer schwarzen Lederweste und eine schwarze Hose sowie eine grün-graue Baseballkappe getragen.

ots

Nach dem Monsterknall in der Nordstadt am späten Dienstagabend (WAZ berichtete exklusiv) sucht die Polizei nun dringend nach Augenzeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen waren drei Jugendliche beobachtet worden, die nach der Explosion wegliefen oder mit Rädern weg fuhren.

16.07.2015

Eine Enttäuschung für Verein und Mitglieder: Der VfL-Gesamtverein mit seinen 27 Abteilungen und 5000 Mitgliedern musste sein großes Sommerfest zum 70. Geburtstag absagen, das an diesem Samstag stattfinden sollte. Und nicht ganz schuldlos ist der Poststreik...

16.07.2015

Mit einem spitzen Gegenstand hat ein Unbekannter das Auto von Uta Kaufmann (31) verschandelt. Schlimm ist vor allem, dass der Täter ein großes Hakenkreuz auf die Motorhaube geritzt hat. „Ich bin richtig sauer“, sagt Kaufmann.

15.07.2015
Anzeige