Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Trickbetrug: Angeblicher Verwandter bestiehlt 89-Jährige

Polizei warnt vor Trickbetrug Trickbetrug: Angeblicher Verwandter bestiehlt 89-Jährige

Am Dienstagnachmittag wurde eine 89 Jahre alte Wolfsburgerin Opfer eines Trickbetruges. Ein unbekannter Mann hatte sich als Verwandter ausgegeben. Als die gutgläubige ältere Dame dem Mann einen Kaffee kochen wollte, stahl dieser das Bargeld der Rentnerin. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Voriger Artikel
Einbrecher in der Seilerstraße aktiv
Nächster Artikel
VfL verlieh Sportabzeichen an 121 Mitglieder

Der unbekannte Täter hatte sich zunächst das Vertrauen der älteren Dame erschlichen.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Am Dienstagmittag hatte es gegen 12.50 Uhr an der Tür der89-jährigen Rentnerin geklingelt. Die gutgläubige ältere Dame öffnete ihre Wohnungstür. Vor ihr stand ein Mann, der sich als ein Verwandter der Dame ausgab.

Obwohl sie Zweifel an der Richtigkeit der von dem Mann geschilderten Umstände hatte, lies sie ihn dennoch in ihre Wohnung. Hier verwickelte er die Rentnerin in ein Gespräch in dessen Verlauf die Dame ihm den Ablageort ihrer Geldschatulle zeigte.

Der Unbekannte bat die Dame, ihm doch einen Kaffee zu kochen, in dieser Zeit wollte er noch etwas Wichtiges aus seinem Auto holen. Als der Mann dann nicht wieder kam, stellte die 89-Jährige den Verlust ihres Geldes aus der Schatulle fest.

Täterbeschreibung:

Der Unbekannte soll eine dunkelblaue Jacke und eine dunkle Hose getragen haben. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang abermals darauf hin, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen und diesen Menschen auf gar keinen Fall Geld oder Schmuck zu zeigen oder gar unbeaufsichtigt die Bewegung in der Wohnung zu ermöglichen.

Hinweise zu dem geschilderten Fall nimmt die Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr