Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Trickbetrüger prellen Rentnerin um ihr Erspartes
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Trickbetrüger prellen Rentnerin um ihr Erspartes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 14.12.2016
Skrupellos: Trickbetrüger erbeutet 15.000 Euro von 80-jähriger Rentnerin. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Perfide: Zum Schluss gaben sich die Trickbetrüger noch als Polizisten aus, die den Gauner schnappen wollten - die alte Dame glaubte, der Polizei zu helfen.

Alles fing mit einem Anruf am Dienstagvormittag an. Angeblich sei der erkältete Sohn am Telefon, deswegen die merkwürdige Stimme - er brauche dingend 30.000 Euro für einen Immobilienkauf. Zwar raffte die Rentnerin ihre Ersparnisse zusammen, blieb aber skeptisch. Die Zweifel räumten die Betrüger aber aus. Eine Komplizin rief erneut an, gab sich als Polizistin aus und behauptete, man wisse vom bevorstehenden Trickdiebstahl. Polizisten hätten das Viertel umstellt; die Seniorin solle das Geld übergeben, damit man den Täter festnehmen könne. „Das ist besonders skrupellos“, sagt Polizeiberater Horst-Peter Ewert.

Zum Schluss übergab die Frau auf der Straße das Geld an einen 1,80 Meter großen, hageren Mann. Hinweise an die Polizei, Tel. 46460.

fra

Eigentlich wollte er den Job als Kontaktbeamter in Detmerode gar nicht. Zu langweilig, dachte sich Klaus-Peter Kunkel. Dann machte er es zunächst für ein Jahr, daraus sind mittlerweile fast 28 Jahre geworden. Und keines davon war langweilig. Jetzt geht der 62-Jährige in den Ruhestand.

14.12.2016

In der Nacht zum Dienstag trieben Fahrzeugdiebe im Wolfsburger Stadtgebiet ihr Unwesen. In den Stadtteilen Rabenberg und Laagberg wurden drei Pkw entwendet. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

14.12.2016

Tierliebe ist eine sehr schöne Charaktereigenschaft. Aber manchmal treibt sie seltsame Blüten. So haben Unbekannte jetzt einen Igel in eine Holzkiste gepackt, in eine Jacke gehüllt und mitten in Westhagen ausgesetzt

14.12.2016