Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Grizzly Ben und Garry Glasfaser treten gegeneinander an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Grizzly Ben und Garry Glasfaser treten gegeneinander an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 04.09.2018
Duell der Maskottchen: Felix Diedecke (2.v.r.) erklärt Garry Glasfaser (Wobcom) und Ben von den Grizzlys, wie sie laufen sollen. Die beiden stehen im Mittelpunkt eines Werbefilms auf Facebook für den Treppenhauslauf. Quelle: Carsten Bischof
Rabenberg

VW Immobilien lädt am Samstag, 22. September, zum 12. Treppenhauslauf in die Rabenbergstraße 99 ein. Dabei geht es nicht nur um Leistungssport, sondern auch um ganz viel Spaß. Wie spaßig der Treppenhauslauf sein kann, zeigt die VWI jetzt mit Facebook-Filmchen.

„Wir wollen alle Medienkanäle nutzen, um neue Zielgruppen für den Treppenhauslauf zu begeistern“, sagt VWI-Sprecher Tobias Fruh. „Da bietet sich Facebook einfach an.“

Der Maskottchenlauf wird auf Facebook gezeigt

Im ersten Film treten Ben, Maskottchen des Eishockeyteams der Grizzlys, gegen Wobcom-Maskottchen Garry Glasfaser an. Die beiden TV-Profis Felix Diedecke und Thorben Wüste filmten die beiden beim Warmmachen und beim anschließenden Wettrennen in den neunten Stock. Am Ende kommen beide gleichzeitig oben an und tanzen vor Freude auf der Hochhaus-Dachterrasse – und genießen den tollen Blick aufs unglaublich grüne Wolfsburg. „Der Film wird Anfang nächster Woche auf der VWI-Facebookseite zu sehen sein“, verspricht Felix Diedecke.

Etwas später gibt es einen zweiten Film zu sehen: Zwei Sportlerinnen – Sophie Loelke und Sharina Gehrt – treten in Stöckelschuhen und Schwimmflossen gegeneinander an. „Damit wollen wir zeigen, dass der Spaß im Vordergrund steht. Beim Treppenhauslauf muss man nicht auf dem Treppchen stehen, um Spaß zu haben“, betont Loelke. Man könne auch rückwärts hochlaufen.

Der Spaß steht im Vordergrund

Die VWI hofft wieder auf über 400 Teilnehmer. Der Treppenhauslauf findet von 10 bis 15 Uhr statt, teilnehmen können Interessierte ab sechs Jahren. Gesucht wird Niedersachsens schneller Treppenläufer. Ebenfalls gesucht: Mehrgenerationen-Staffeln. „Gestartet wird in Zweier-Teams“, erklärt Fruh. „Der Altersunterschied muss mindestens 20 Jahre betragen.“

WAZ-Info: VWI-Treppenhauslauf

Der 12. VWI-Treppenhauslauf findet am Samstag, 22. September, von 10 bis 15 Uhr im Hochhaus an der Rabenbergstraße 99 statt. Teilnehmen kann jeder, der mindestens sechs Jahre alt ist (in Begleitung eines Erwachsenen). Es geht über 144 Stufen und neun Stockwerke. Für jeden Starter unter 14 Jahren spendet die VWI jeweils 12 Euro an den Heidi-Förderverein. Infos und Anmeldung unter www.treppenhauslauf.de.

Von Carsten Bischof

Seit diesem Jahr gibt es Probleme im Miteinander von Tagespflegepersonen, Eltern und Stadtverwaltung – weil Betreuungs- und Arbeitszeiten strikter als früher geprüft werden. Vertreterinnen aus dem Geschäftsbereich Jugend, Familienservice und selbstständige Tagesmütter trafen sich jetzt zum Austausch.

03.09.2018

Das vierte Wolfsburger Bierfest ist gestartet! Noch bis Samstag gibt es unterm Glasdach 250 Sorten Bier zum Probieren. Das Trendbier des Jahres 2018 schmeckt übrigens nach Cornetto-Eis.

31.08.2018

Ehrengäste, Kollegen und Schüler verabschiedeten die Gründungsschulleiterin der Neuen Schule Wolfsburg, Helga Boldt am Donnerstag in den Ruhestand. Für die engagierte Pädagogin gab es von allen Seiten jede Menge Anerkennung. Nachfolger wird ab 1. September der bisherige Leiter für den Sekundarbereich II, Dr. Klaus-Peter Nieschulz.

30.08.2018