Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Treppenhauslauf: 350 Starter erklimmen 144 Hochhaus-Stufen

Wolfsburg Treppenhauslauf: 350 Starter erklimmen 144 Hochhaus-Stufen

Endspurt beim Treppenhauslauf. Nur noch zwei Tage, dann steigt eines von Wolfsburgs ungewöhnlichsten Sportevents - der achte VWI-Treppenhauslauf. Am Samstag, 27. September, gehen 350 Teilnehmer in der Rabenbergstraße 99 an den Start.

Voriger Artikel
Klinikum: Bagger beschädigte schon wieder die Stromleitung!
Nächster Artikel
Asylheim in Wolfsburg: Toter und Schwerverletzter

Treppenhauslauf: Die VWI lädt Sportler und Besucher zu diesem besonderen Sportevent ein. Wer will, kann sich auch noch kurzfristig anmelden.

Um 10 Uhr erfolgt der Startschuss. Wegen Sanierungsarbeiten im Hochhaus an der Örtzestraße musste die VWI den Lauf an den Rabenberg verlegen. Dort müssen die Hobbysportler nun 144 Stufen und neun Etagen in möglichst kurzer Zeit zurücklegen.

Antreten können Männer, Frauen und Kinder einzeln, als Mehrgenerationenstaffel (mindestens 20 Jahre Altersunterschied) in einer Grundschul-Staffel oder Vierer-Staffeln. Neu in diesem Jahr: Die fünf schnellsten Männer und Frauen der Einzelwertung laufen noch einmal in einem Finale. „So bleibt die Wertung bis zum Ende spannend und die Läufer werden gleich doppelt herausgefordert“, so Stefan Uckelmann von VW Immobilien.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet Volkswagen Immobilien in Kooperation mit dem Niedersächsischen Leichtathletikverband (NLV) die Niedersachsenmeisterschaft im Treppenlaufen. Der Sieger und die Siegerin am Rabenberg erhalten neben dem Preisgeld auch einen Startplatz bei Deutschlands höchstem Treppenhauslauf, dem Skyrun in Frankfurt am Main mit 61 Etagen und 1202 Stufen.

Zum ersten Mal führt Antenne-Niedersachsen-Moderator Uwe Worlitzer durch das sportliche Programm, ebenso wird es wieder eine Übertragung und ein Rahmenprogramm geben.

Mehr Informationen gibt es unter www.treppenhauslauf.de im Internet.

WAZ-INFO:

Wo findet der Treppenhauslauf statt? Im Hochhaus an der Rabenbergstraße 99. Die Teilnehmer müssen über neun Etagen 144 Stufen erklimmen.

Wann findet der Lauf statt? Am Samstag, 27. September, von 10 bis 15 Uhr.

Wer kann mitmachen? Starter ab sechs Jahren – Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Die Teilnahme ist kostenlos. Nachmeldungen sind auch am Veranstaltungstag möglich.

In welchen Kategorien wird gestartet? Es gibt eine Grundschul-Staffel, eine Mehrgenerationen-Zweier-Staffel, eine Vierer-Staffel, eine Kinderwertung (Jahrgang 2008 bis 1999), die Niedersächsische Meisterschaft der Männer und die der Frauen.

Wo gibt es weitere Infos? Im Internet auf www.treppenhauslauf.de.

Zeitplan

10 bis 13.45 Uhr: Ausgabe Startunterlagen und Nachmeldungen.

10.30 bis 14.00 Uhr: Startschuss & Lauf.

12 bis 13.30 Uhr: Start Grundschulstaffeln.

14 Uhr: Auftritt der Wolfsburger Cheerleader „Honey Bees“.

14.15 Uhr: Finallauf der besten fünf Läuferinnen und Läufer.

14.30 Uhr: Siegerehrung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang