Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Traditionelles Konzert für einen guten Zweck
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Traditionelles Konzert für einen guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 14.11.2014
Das hat Tradition: Das Heeresmusikkorps tritt im CongressPark für den guten Zweck auf. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

„Das ist für viele Wolfsburger ein Musik-Highlight, auf das sie sich freuen“, erklärte Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Das Heeresmusikkorps Hannover unter der neuen Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn möchte die Vielfalt der Musik zeigen: „Bei dem abwechslungsreichen Programm ist für jeden etwas dabei“, verspricht Wehn. Während des rund zweistündigen Konzerts spielen die Musiker nicht nur traditionelle Märsche, sondern unter anderem auch das Titelstück des Musicals „My Fair Lady“ und die Ouvertüre zur Verdi-Oper „Die sizilianische Vesper“.

„Der wohltätige Zweck steht natürlich im Vordergrund“, so Wehn. Der Erlös aus dem Kartenverkauf und den Spenden der Besucher kommt der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände zugute. Oberbürgermeister Mohrs fügt hinzu: „Damit gibt es gleich zwei gute Zwecke: beste Unterhaltung und die Unterstützung der Ehrenamtlichen.“

Das 39. Wohltätigkeitskonzert des Heeresmusikkorps Hannover findet im Großen Saal des CongressParks statt. Karten gibt es bei der WAZ-Konzertkasse, Porschestraße 74, Telefon 05361/ 200186.

dn

Zum 60. Geburtstag des Kaufhauses veranstaltete WKS ein Gewinnspiel. Die zehn glücklichen Sieger erhielten Freitag ihre Preise von Geschäftsführer Matthias Lange.

17.11.2014

Die Senioren-Union Wolfsburg vertraut weiterhin ihrem Vorstand. Das ist ein Ergebnis der Wahlen auf der Kreismitgliederversammlung im Leonardo-Hotel.

17.11.2014

Seit über vier Wochen ist die Sporthalle der Grundschule Alt-Wolfsburg nun schon gesperrt. Doch der Gutachter hat noch immer nicht die Ursache für den durchweichten Boden gefunden.

17.11.2014
Anzeige