Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Totalschaden: Corrado brannte

Wolfsburg Totalschaden: Corrado brannte

Wolfsburg. Plötzlich schlugen Flammen aus dem Motorraum: Aus ungeklärter Ursache geriet gestern Abend gegen 19 Uhr ein VW-Corrado auf dem Parkplatz am Hansaplatz in Brand. Passanten alarmierten die Berufsfeuerwehr.

Voriger Artikel
Proben laufen auf Hochtouren
Nächster Artikel
Wolfsburger (18): Kein Führerschein, Auto „geliehen“

Löscharbeiten am Hansaplatz: Aus dem Motorraum eines VW Corrado schlugen plötzlich hohe Flammen.

Quelle: Boris Baschin

Es muss unglaublich schnell gegangen sein: Nur wenige Minuten vorher habe er den Wagen abgestellt, sagte der 18-jährige Fahrzeughalter, der fassungslos mit ansehen musste, wie das Feuer sein Liebhaberstück in lila zerstörte. Die Hitze war so stark, dass das Schloss der Motorhaube schmolz und die Feuerwehr die Haube mit dem Brecheisen öffnen musste.

Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt. Zur retten war der Wagen Baujahr 1994 jedenfalls nicht mehr - ein Abschleppwagen rückte an. Immerhin konnte der 18-Jährige aber nach den Löscharbeiten die Papiere aus dem Handschuhfach sichern.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände