Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Torsten Sträter auf der Suche nach dem roten Faden

Kabarettist im CongressPark Torsten Sträter auf der Suche nach dem roten Faden

Er schreibt Bücher, Poetry-Slam-Text und ist ein gnadenloser Geschichtenerzähler: Torsten Sträter präsentierte im CongressPark sein aktuelles Programm „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“.

Voriger Artikel
Dreharbeiten für italienischen Kinofilm mitten auf der Piazza Italia
Nächster Artikel
Sturm und Einbrecher: Muss Monkeyman schließen?

Sorgte für Lacher im CongressPark: Torsten Sträter überzeugte mit Wortwitz und Schlagfertigkeit.

Quelle: Foto: Tim Schulze

Wolfsburg.

„Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“ heißt seine aktuelle Tour. Zumindest dem Motto blieb der sympathische Westfale treu: Die Show ging bis fast 23 Uhr. Die Zeit verging dabei wie im Flug, denn Torsten Sträter versteht es aufs Beste zu erzählen – mit einer angenehmen, brummigen Stimme, einem wunderbaren Sprachrhythmus und einer exzellenten Wortwahl. Es machte einfach Spaß, dem Mann zuzuhören. Da wurde selbst eine Prostata-Untersuchung Gegenstand einer heiteren Viertelstunde.

Ob das wirklich sein Programm war, was der Sträter da am Freitagabend spielte, weiß nur er allein. Fest steht, dass er oft und gerne mit dem Publikum in den Dialog trat und mit größter Schlagfertigkeit für zusätzliche Lacher sorgte. Auch schien er oft von seinem Programm abzuschweifen, um kurz mal etwas völlig anderes zu erzählen.

Sträter nimmt man sowas nicht krumm, man hört ihm dafür einfach zu gerne zu. Und schließlich war es große Qualität, die der Mann da alleine auf der Bühne ohne Kulisse darbot. Zwar fand der weder den Sinn im Leben, noch in seinem Programm, noch fand er die Wolfsburger Innenstadt („Seid ihr euch sicher, dass ihr eine habt?“), doch er fand auf jeden Fall den richtigen Humor, um abzüglich der Pause sein Publikum fast zweieinhalb Stunden glänzend zu unterhalten.

Nach der Show war noch nicht Feierabend. Gerne signierte er seine Bücher für seine Fans.

Von Robert Stockamp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr