Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tor bleibt jetzt offen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tor bleibt jetzt offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 11.12.2014
Wieder freigegeben: Die Treppe zur Berliner Brücke. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

An spielfreien Tagen soll die Treppe ab sofort uneingeschränkt für die Öffentlichkeit nutzbar sein. „Das ist genau das, was wir wollten“, freut sich Hedwig Rehse, Sprecherin der SPD im Ortsrat Stadtmitte. Sie lobt die zügige Reaktion der Verwaltung, die Gespräche mit der Polizei geführt hatte. Bei Heimspielen des VfL entscheidet die Polizei je nach Situation darüber, ob der Zugang geschlossen wird oder geöffnet bleibt. Verbreitert wurde die Treppe, damit bei Bedarf Gästefans über diesen Weg geleitet werden können.

Wolfsburg hat zwei Helden: Kirill Risto (22) und Christian Fröhlich (21) lösten mit ihrer Tat eine Welle der Begeisterung im Internet aus. Die beiden kamen einem Polizisten (54) zur Hilfe, der von zwei Männern angegriffen und geschlagen wurde.

11.12.2014

Unfassbar: Henning Dölger (71) soll 2800 Euro zahlen, weil er angeblich 36 Stunden lang mit jemandem aus Kiribati telefoniert hat, einem Inselstaat in der Südsee. „Habe ich nicht“, versichert der Rentner. Und auch die Wobcom ist sicher, dass der Heiligendorfer Opfer eines Betrugs ist. Zahlen soll er seine horrende Telefonrechnung trotzdem...

11.12.2014

Im dicksten Verkehr kam es gestern Nachmittag zu einem Unfall auf der Berliner Brücke. Dabei schob ein Lastwagen einen Polo auf einen Golf. Glück im Unglück: Verletzt wurde niemand.

08.12.2014
Anzeige