Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tolles Wochenende im THW-Lager: Disco und der Bundeswettbewerb

Allerpark Tolles Wochenende im THW-Lager: Disco und der Bundeswettbewerb

Mit Disco, ökumenischem Gottesdienst und Workshops hatten die 4200 Teilnehmer am 13. Bundesjugendlager des Technischen Hilfswerks (THW) am Wochenende ein umfangreiches Programm, doch war der Bundeswettkampf im Allerpark am Samstag der Höhepunkt. 16 Länder-Teams traten an.

Voriger Artikel
PUG-Weinfest am Schloss war ein voller Erfolg
Nächster Artikel
In der neuen Spielzeit: Comedy vom Feinsten steht auf dem Programm

Ihre Aufgabe: Zu zehnt mit technischen Hilfsmitteln ein Auto bauen – ganz im Sinne der Gastgeberstadt. Die Bundesjugend Kulmbach aus Bayern schnitt am besten ab.
Das Spektakel bot den Teilnehmern ebensoviel Spaß wie den Zuschauern. Die Jugendfeuerwehr Fallersleben war darunter. „Uns interessiert auch, was das THW für Geräte hat“, sagte Betreuer Lars-Ingo Krüger.
Parallel fand am anderen Seeufer das normale Lager-Leben statt. Die Jugendlichen nahmen an Workshops teil, nutzten die Kletterwand, erstellten die Lager-Zeitung, grillten oder machten Ausflüge in die Umgebung. Am Samstagabend gab‘s Disco.
Den ökumenischen Gottesdienst bestritten gestern früh Prälat Heinrich Günther und die Gruppe Makrometrik. In einem Workshop hatten Jugendliche dafür einen Glockenturm und einen Altar gebaut. Am Abend trat die Pop-Band Peilomat auf.

In den Lagern von THW und dem Verband Christlicher Pfadfinder sind zurzeit 10.000 Jugendliche in Wolfsburg. Bundesinnenminister Thomas de Maizière besucht morgen beide Lager.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr