Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Toller Auftakt mit 6000 Besuchern

Wolfsburg Toller Auftakt mit 6000 Besuchern

Das war ein gelungener Auftakt: 6000 Besucher kamen gestern zum Start der Gartenromantik. Noch bis Sonntag präsentieren 210 Aussteller am Schloss ein buntes Angebot rund um Garten und Dekoration.

Voriger Artikel
Mordfall Mirco: VW-Werk half bei Aufklärung
Nächster Artikel
Zwei Einbrecher festgenommen

Eröffnet: Die Gartenromantik bietet alles rund um den Garten.

Quelle: Photowerk (bs)

Veranstalter ECM ist zufrieden mit dem ersten Messetag. „Die Menschen sind hungrig nach Pflanzen“, sagt Organisator Michael Raedeke. Das war zu sehen: Besucher kauften fleißig Blumen. „Hier gibt es immer die ausgefallensten Pflanzen“, sagte Besucherin Hendrike Haus.

Die Gartenromantik findet zwar schon zum zehnten Mal statt, die Veranstalter, die die Ausstellung mit dem Geschäftsbereich Kultur und Bildung organisieren, schaffen es aber immer wieder etwas Neues zu bieten. Das gilt nicht nur für die Aussteller, sondern auch bei der Anordnung der Stände. Auffällig diesmal: Die Gartenromantik bietet diesmal noch mehr Blumen.

Die Gartenromantik am Schloss bietet ein buntes Angebot rund um Pflanzen und Dekoration.

Zur Bildergalerie

Die Deko kommt aber nicht zu kurz. Thomas Beck von Beck Holzdesign ist mit seinen bunten Figuren dabei. Mittlerweile gibt es rund 85 Motive – vom Vogel bis zur Eule. „Ich habe alle Entwürfe selbst gezeichnet“, sagt Beck.

Die Seifenketten von Salon du Savon sehen wunderschön aus, sind jedoch nicht zum Händewaschen, sondern sorgen für angenehmen Duft im Schrank. Wer Gewürze liebt, ist bei der Messe goldrichtig. Dort gibt es Bonsai-Chili, Zwerg-Oregano, Wiesensalbei und Korea-Minze.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel