Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tolle Hits und beste Stimmung: Nacht der Musicals begeisterte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tolle Hits und beste Stimmung: Nacht der Musicals begeisterte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.02.2017
800 Besucher waren begeistert: Mit einem Medley aus der Boxersaga „Rocky“ startete die Nacht der Musicals im CongressPark. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Wolfsburg

Fulminant war schon der Start mit einem Medley aus der Boxersaga „Rocky“ mit vielen Lichteffekten und sattem Sound. Das Bühnenbild bestand im Grunde nur aus drei LED-Monitoren, doch das Ensemble machte davor so eine gute Show, dass auch gar nicht mehr nötig war. Acht Tänzerinnen und Tänzer begleiteten die Musik in immer wieder wechselnden Kostümen.

Die Sänger Christian Schön, Merle Saskia Krammer, Julia Zündorf und Johannes Beetz erwiesen sich alle als gut ausgebildete Profis mit starken Stimmen und darstellerischem Talent. Vor allem Christian Schöns gelegentliche Ausflüge ins Publikum während der Stücke sorgte für großartige Stimmung.

Aber auch das Repertoire der Stücke war clever ausgewählt. Es waren die absoluten Popstars der Musicals - hauptsächlich von Andrew Lloyd Webber sowie Disney-Adaptionen - und mit „Mamma Mia!“, „Falco“, „Hinterm Horizont“ und anderen Stücken die Musicals, die auf den Lebenswerken berühmter Rock- und Popstars basieren. Das war ein rundes Konzept, in dem das Duett aus dem „Phantom der Oper“ genauso Platz fand wie „We Will Rock You“ und „Ich war noch niemals in New York“.

Das Wolfsburger Publikum ließ sich schnell begeistern, klatschte gern auch während der Stücke mal mit und spendete nicht selten jubelnden Applaus. „Die Nacht der Musicals“ war ein rundum gelungener Abend mit einer guten Inszenierung und einem zufriedenen Publikum.

rst

Stadt Wolfsburg Einsatzkräfte rückten 2250 Mal aus - Zahl der Brände in Wolfsburg deutlich gestiegen

Wolfsburgs Einsatzkräfte hatten 2016 viel zu tun: Insgesamt rückten Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehren zu 2250 Bränden oder Hilfeleistungen aus. Dramatisch ist der Anstieg der Brandeinsätze.

28.02.2017
Stadt Wolfsburg Dokumentationen und Spielfilm - Architekturfilmtage im Hallenbad

Die zehnten niedersächsischen Architekturfilmtage finden von Sonntag bis Donnerstag, 12. bis 16. März, statt. Unter dem Motto „Gebaute Visionen - Architektur im Film“ zeigt das Hallenbad Dokumentationen und einen Spielfilm.

28.02.2017
Stadt Wolfsburg Frankfurter Straße in Westhagen - Verwirrend: Tempo 60 vor Bushaltestelle

Kurios: Ausgerechnet kurz vor einer Bushaltestelle erhöht sich auf der Frankfurter Straße die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 auf 60 km/h. Pendler Peter Forstner fiel der vermeintliche Widerspruch auf, er schaltete den Ortsrat ein. Und auch die Verwaltung sagt: Ja, das kann für Missverständnisse sorgen.

28.02.2017
Anzeige