Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tierisches Vergnügen: Rentiere gehen baden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tierisches Vergnügen: Rentiere gehen baden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 06.07.2010
Tierische Gaudi: Reitbahn-Chef Bill Frank (r.) geht morgen mit seinen vier Rentieren im Schillerteich baden. Quelle: Archiv
Anzeige

„Auch die Rentiere müssen unter der immensen Hitze leiden“, sagt Bill Frank. Da trifft es sich gut, dass die Reitbahn gerade am Schillerteich gastiert: Eine halbe Stunde lang werden sich die Tiere morgen Nachmittag abkühlen, sich waschen und paddeln. „Sie sind nämlich auch sehr gute Schwimmer“, so Frank, der selbst mit ins Wasser steigen will.
Jeder der möchte, kann die tierische Badeshow der Rentiere am Schillerteich verfolgen. Auch der Fernsehsender TV38 wird vor Ort sein und Filmaufnahmen für einen Bericht machen.

htz

Stadt Wolfsburg Markthalle: Elfers geht - Projektleiter wirft hin

Paukenschlag in der Markthalle. Projektleiter Hans Elfers wirft nach nur vier Monaten hin. Er sollte das kriselnde Neuland-Projekt mit frischen Ideen voranbringen. „Aber die Neuland sowie der Aufsichtsrat haben andere Vorstellungen vom Betrieb einer solchen Einrichtung als meine Kollegen und ich“, sagte Elfers gestern.

06.07.2010

Dreiste Diebe bei der „Gartenromantik“: Steinschmuck im Wert von 2500 Euro haben unbekannte Täter bei der großen Garten-Ausstellung am Schloss gestohlen – ein Sicherheitsdienst, der das Messegelände bewachte, bemerkte nichts von dem Vorfall.

06.07.2010

Es geht voran mit der Sanierung der Neuland-Burg in Detmerode. Ab September können die ersten Mieter in die renovierten Wohnungen einziehen, Anfang 2011 startet der zweite Bauabschnitt.

05.07.2010
Anzeige