Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Tiergehege: Gute Entwicklung

Wolfsburg Tiergehege: Gute Entwicklung

2005 stand das Tiergehege am Klinikum vor dem Aus. Mittlerweile führt der Förderverein die Anlage auf dem Klieversberg – und es läuft richtig gut.

Voriger Artikel
Audi entwendet - 13.500 Euro Schaden
Nächster Artikel
Wolfsburger traf Jürgen Drews

Tiergehege: Marianne Blisse (mit Maskottchen) freut sich über den Erfolg der Einrichtung.

Quelle: Photowerk (mv)

„Immer mehr Besucher kommen und wir erhalten immer mehr Unterstützung“, sagt Vorsitzende Marianne Blisse. Die aufgestellte Spendenbox ist stets gut gefüllt. Auch die Zahl der Mitglieder im Förderverein steigt – aktuell sind es 152, Tendenz steigend.

Vor allem Familien mit Kindern kommen gern ins Tiergehege. Zurzeit können sie rund 148 Tiere bestaunen, 32 Arten gibt es. Dazu gehören Kaninchen, Meerschweinchen, Enten, Graugänse, Wellen- und Nymphensittiche, Fasane und Hühner. Die absoluten Lieblinge der Besucher sind das Pfauen-Paar Klaus-Otto und Trude. Kürzlich gab es Nachwuchs: ein Männchen und ein Weibchen. Von dem Männchen muss sich das Tiergehege vielleicht trennen. „Es versteht sich nicht gut mit Klaus-Otto“, sagt Marianne Blisse. Der Pfau-Papa mag keinen Konkurrenten in seinem Revier.

Eine weitere Attraktion ist der Schmetterlingsplatz, den Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums jetzt im Rahmen einer Projektwoche neu gestaltet haben. Den Faltern gefällt er richtig gut. Demnächst sollen die Kaninchen ein neues Freilauf-Gehege bekommen, das alte ist schon 30 Jahre alt. Im Herbst soll Baubeginn sein.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr