Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tier-Drama: Zirkushunde beißen kleinen „Rusty“ tot
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tier-Drama: Zirkushunde beißen kleinen „Rusty“ tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 28.06.2010
Detmerode: Aus diesem Zirkus kamen die Hunde.
Anzeige

Der schreckliche Vorfall ereignete sich am Sonntag gegen 16 Uhr am Detmeroder Markt, wo der „Palast Zirkus Royal“ sein Zelt aufgeschlagen hatte. Carstens ging gerade Gassi mit Papillon Rusty (12), einem Zwergspaniel, als das Unfassbare geschah: „Plötzlich kamen die beiden großen Hunde hinter einem Wohnwagen hervor und stürzten sich gezielt auf Rusty“, berichtet Carstens. Mehrmals bissen die Tiere auf den viel kleineren Papillon ein. „Er hatte keine Chance, das war wie David gegen Goliath.“
Carstens versuchte noch, seinen Rusty zu retten und warf sich zwischen die kämpfenden Hunde. Dabei wurde er selbst in den Unterarm gebissen, die Wunde musste im Klinikum versorgt werden. Die Hunde-Attacke sorgt jetzt für Fassungslosigkeit in Detmerode. „Rusty wurde in der ganzen Nachbarschaft geliebt“, sagt Carstens.
Der Zirkus, zu dem die beiden Mischlinge gehörten, hat gestern die Stadt verlassen. „Ich habe die Hunde sauber gemacht, da sind sie mir weggelaufen“, erzählte eine Mitarbeiterin. Den Angriff kann sie sich nicht erklären. „In Zukunft werden die Hunde immer einen Maulkorb tragen“, sagt die Frau. Für den kleinen Rusty kommt dieses Versprechen leider zu spät...

htz

Stadt Wolfsburg Unternehmensgruppe Schnellecke - Andreas Wagner neu im Vorstand

Die Unternehmensgruppe Schnellecke beruft Andreas Wagner (46) mit Wirkung zum 1. August in den Vorstand.

28.06.2010

Late-Night-Shopping in der City-Galerie: Die 100 Geschäfte des Centers laden am Freitag, 2. Juli, zum Einkaufen bis Mitternacht ein. Viele Angebote, ein Musikprogramm und das gastronomische Angebot der Schlemmermeile warten auf die Besucher.

28.06.2010

Fußballgipfel der Legenden – unter diesem Motto hatte die Autostadt die Traditionsteams des VfL Wolfsburg und des FC Schalke 04 am Samstag ins VfL-Stadion am Elsterweg eingeladen. Die Schalker mit Ex-Nationalspieler Klaus Fischer und der VfL mit Torjäger Siggi Reich trennten sich 2:2.

28.06.2010
Anzeige