Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ticket-Ärger am Bahnhof
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ticket-Ärger am Bahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 10.08.2015
Daumen runter: Daniela Weiß zog ein Ticket fürs Parkdeck am Hauptbahnhof, fand dort keinen Platz und muss trotzdem zahlen. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

„Ich habe ein Ticket gezogen und bin auf das obere Deck des Bahnhofparkhauses gefahren, weil am Nordkopf keine Plätze frei waren“, sagte Daniela Weiß. Aber auch auf dem Parkdeck fand sie keinen freien Platz mehr und wollte sofort wieder fahren. Der Automat an der Schranke zeigte ihr allerdings an, dass sie einen Euro Parkgebühr zahlen müsse. „Dabei habe ich da gar nicht geparkt. Das empfinde ich als Frechheit“, ärgert sich Daniela Weiß.

Die Parkgaragen-Gesellschaft Contipark, die das Parkhaus für die Deutsche Bahn betreibt, erklärte auf WAZ-Anfrage, dass sich die Schranke zum Parkdeck gar nicht öffnen würde, wenn alle Plätze belegt seien. Auf dem Display vor der Einfahrt werde zudem angezeigt, ob es noch freie Plätze gebe. „Unsere Kunden finden also auf jeden Fall einen freien Stellplatz, wenn sie in das Parkhaus einfahren. Aus diesem Grund ist dort keine Karenzzeit nötig“, erklärte das Unternehmen. Und im Nachhinein ließe sich nicht mehr rekonstruieren, warum Daniela Weiß trotzdem auf das Parkdeck fahren konnte.

Unterm Strich steht: Ihr Geld bekommt die Wolfsburgerin definitiv nicht zurück.

Die havarierte Xandin ist geborgen und der Yachthafen des 1. Motorbootclubs (MC) Wolfsburg ist wieder geöffnet. Die vom Bootseigner beauftragten Firma hatten in der Nacht zu Freitag eine Extra-Schicht eingelegt: Gegen 23.30 Uhr landete das beschädigte Schiff auf dem Auflieger des Transporters.

07.08.2015

Der Wolfsburger Rathausplatz könnte bald Werner-Schlimme-Platz heißen - zumindest, wenn es nach der CDU geht. Bei den anderen Parteien stößt dieser Vorschlag zur Umbenennung in Gedenken an den früheren Oberbürgermeister aber auf Skepsis.

07.08.2015

In der kommenden Woche beginnen Asphaltarbeiten auf Wolfsburgs Straßen. Sie wurden in die Ferienzeit gelegt wurden, um den Verkehrsfluss so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Hier der Überblick:

07.08.2015
Anzeige