Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Thrash-Metal mit „Destruction“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Thrash-Metal mit „Destruction“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 24.01.2017
Destruction: Die Thrash-Metal-Helden sind beim „Break Your Neck“-Festival im Hallenbad-Kulturzentrum dabei.
Anzeige
Stadtmitte

Um 18 Uhr geht‘s los (Einlass ab 17.30 Uhr), um 1.30 Uhr fällt der Vorhang.

Zehn Mal „Break Your Neck“, das bedeutet auch: Revolt haben mittlerweile 40 Bands auf die Bühne des kleinen Festivals geholt. Um so glücklicher seien die Musiker, dass zu dem kleinen Jubiläum die großen Stars von Destruction aus Weil am Rhein kommen. „Wir freuen uns riesig auf das gemeinsame Konzert“, sagt Marc Baumstark (Gesang, E-Gitarre). Sein Bruder Manuel Baumstark (E-Bass) freut sich: „Der Vorverkauf läuft super!“ Karten gibt es noch im Hallenbad oder bei der WAZ-Konzertkasse (Porschestraße 74).

Zu den ausnahmsweise sogar sieben Bands zählen auch Nervosa. Das Trio aus dem brasilianischen Sao Paulo besteht nur aus Frauen, sie spielen harten Thrash Metal nach dem Vorbild von Kreator, Sepultura oder Slayer.

So sieht der Zeitplan fürs zehnte „Break Your Neck“ aus: Ab 18 Uhr spielen Inquiring Blood (Death Metal, Hannover), es folgen um 18.45 Uhr Dethrashion (Thrash Metal, Hannover), um 19.30 Uhr Mein Kopf Ist Ein Brutaler Ort (Groove Metal, Frankfurt/Main), um 20.25 Uhr Syndemic (Death Metal, Hamburg), um 21.20 Uhr Revolt (Thrash Metal, Wolfsburg), um 22.15 Uhr Nervosa (Thrash Metal, Sao Paulo) und schließlich um 23.25 Uhr Destruction als prominenter Headliner.

kn

Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Hinweise nach Veröffentlichung des Phantombildes - Ist der Exhibitionist ein Serientäter?

Mit einem Phantombild fahndet die Polizei seit Montag nach einem Exhibitionisten (WAZ berichtete). Und die Anzeichen verdichten sich: Womöglich kommt der Mann für mehrere vergleichbare Taten in Frage.

27.01.2017

Am Montagabend gegen 22:59 Uhr geriet in der Dessauer Straße eine Mülltonne in Brand. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Brand bemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Brandbekämpfer der Berufsfeuerwehr waren Minuten später am Ort und hatten das Feuer innerhalb kürzester Zeit abgelöscht.

24.01.2017
Stadt Wolfsburg Freisprechungsfeier im Ritz-Carlton - Dehoga: Zeugnisse für 19 Azubis

Exklusive Location, tolles Ambiente und fröhliche Gesichter: Am Montag fand im Ritz-Carlton in der Autostadt die Freisprechungsfeier für 19 Hotel- und Gastronomie-Azubis statt. Wolfsburgs Dehoga-Chef, Wolfgang Strijewski, rief den frischgebackenen Fachkräften zu: „Jetzt geht es erst richtig los! Nutzen Sie die vielfältigen Chancen."

24.01.2017
Anzeige