Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Theresa Bäcker testet den e-Golf

e-Autotest von WAZ, AZ und PAZ Theresa Bäcker testet den e-Golf

Sie will unters Blech gucken: Theresa Bäcker macht für WAZ, AZ und PAZ mit beim großen e-Autotest, den das Redaktionsnetzwerkes Deutschland (RND) zusammen mit Volkswagen durchführt. Am Samstag geht es los. Ein Advertorial.

Voriger Artikel
Phaeno und Autostadt leuchten blau
Nächster Artikel
KZ-Reste: Kritik am Vorgehen der Stadt

Theresa Bäcker macht für die WAZ, AZ und PAZ beim großen e-Autotest mit.

Quelle: Roland Hermstein

Wolfsburg. Das gab es noch nie: Gleich zehn Zeitungen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland (RND) starten in Zusammenarbeit mit Volkswagen einen großen Elektro-Autotest. Der Konzern stellt insgesamt zehn E-Golf zur Verfügung, die von Lesern eine Woche lang (13. bis 20. Mai) auf Herz und Nieren getestet werden.

Für Wolfsburger Algemeine Zeitung/Aller Zeitung/Peiner Allgemeine Zeitung testet die 19-jährige Studentin Theresa Bäcker den neuen E-Golf. Sie guckt mit einem ganz besonderen Blickwinkel auf das Auto: "Ich studiere an der Ostfalia Fahrzeug-Mechatronik und Fahrzeug-Informatik", sagt sie. "Ich werde mir die Technik genau anschauen." Sie berichtet täglich, wie sich der E-Golf im Alltag schlägt.

Am Ende der Testwoche zieht sie Fazit. Dabei steht eine Frage im Mittelpunk: Wie alltagstauglich ist ein Elektro-Auto? Wir sind gespannt....

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr