Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° Regenschauer

Navigation:
Temposünder: Stadt kassiert 3,25 Millionen Euro

Mehr Temposünder denn je Temposünder: Stadt kassiert 3,25 Millionen Euro

Vor allem dank neuer Messgeräte hat die Stadt Wolfsburg im vergangenen Jahr so viele Buß- und Verwarngelder eingenommen wie nie zuvor: 3,25 Millionen Euro (2014: 2,6 Millionen). Die Zahl der erwischten Temposünder ist gestiegen, dafür gab es deutlich weniger Parkverstöße.

Voriger Artikel
Vereine müssen Gürtel enger schnallen
Nächster Artikel
Polizeieinsatz: Bombendrohung in der Autostadt

Rekord: Die Stadt Wolfsburg im vergangenen Jahr so viele Buß- und Verwarngelder eingenommen wie nie zuvor.

Quelle: Manfred Hensel

Gesamtzahlen: 2015 bearbeitete die Stadt insgesamt 129.091 ordnungsrechtliche Verstöße (2014: 104.524, 2013: 90.848). Danach wurden 11.540 Bußgeldbescheide verschickt (2014: 9470, 2013: 7425). Die Stadt nahm genau 3.250.571 Euro ein (2014: 2.594.431 Euro, 2013: 2.093.654 Euro). „Die höheren Fallzahlen sowie die entsprechend höheren Einnahmen sind weitgehend auf die neuen Geschwindigkeitsmessgeräte zurückzuführen“, so Stadtsprecherin Elke Wichmann. Mit ihnen könne die Stadt auf mehreren Fahrspuren kontrollieren.

Raser:

Die Stadt verzeichnete 64.977 Geschwindigkeitsverstöße - ein drastischer Anstieg. 2014 waren es 47.200 Fälle, 2013 nur 29.306. Und: 565 Fahrverbote wurden ausgesprochen (2014: 250, 2013: 186). Durch die Messungen nahm die Stadt 1.904.261 Euro ein (2014: 1.382.116 Euro, 2013: 836.330 Euro).

Falschparker:

Die Zahl der Verfahren für Parkverstöße sank auf 41.544 (2014: 48.264, 2013: 53.184). Daraus ergaben sich für die Stadt 610.949 Euro Einnahmen (2014: 730.543 Euro, 2013: 782.627 Euro).

Anzeigen:

Polizei und Privatleute brachten mit Anzeigen 22.570 Verfahren ins Rollen (2014: 9060, 2013: 8358). Darunter waren Alkohol- und Drogenverstöße, Verkehrsunfälle oder auch Geschwindigkeitsübertretungen. Die Stadt nahm so 735.361 Euro an Bußgeld ein (2014: 502.133, 2013: 474.697 Euro).

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
150 Jahre Feuerwehr Vorsfelde
Tragen Sie die Wolfsburger Allgemeine Zeitung aus!

Werden Sie jetzt Zeitungszusteller und tragen Sie die WAZ in Wolfsburg aus! Bessern Sie Ihr Gehalt oder die Rente auf! Oder suchen Sie einen sicheren Studenten-Job in Wolfsburg? Dann sind Sie bei uns richtig. mehr

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr