Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tempo-Kontrollen: 90 Verstöße, hohe Bußgelder und Punkte in Flensburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tempo-Kontrollen: 90 Verstöße, hohe Bußgelder und Punkte in Flensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 07.08.2018
Symbolfoto: Hier gab es Geschwindigkeitskontrollen an der "Bananenbrücke" zwischen Badeland-Kreuzung und Vorsfelde. Quelle: Sebastian Bisch
Wolfsburg

Der junge Mann, der erst seinem einem Monat im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, fuhr auf der Karl-Heise-Straße in Fallersleben 73 Stundenkilometer, erlaubt ist aber nur Tempo 30.

Unfallschwerpunkte im Fokus

21 Einsatzkräfte der Polizei kontrollieren in dieser Woche im Wolfsburger Stadtgebiet im Zuge der europäischen Tispol-Aktion „Speed“ (Traffic Information System Police) gezielt an Unfallschwerpunkten, auf Schulwegen und in Tempo-30-Zonen.

Aggressionsdelikte im Visier

Zielrichtung der europaweiten Aktion sind neben Geschwindigkeitsverstößen auch Aggressionsdelikte im Straßenverkehr und die Ablenkung beim Fahren durchs Telefonieren oder das Verschicken von Text-, Bild- und Sprachnachrichten.

Kontrollorte waren am vergangenen Montag in Wolfsburg die Oebisfelder Straße, der Frankfurter Straße und die Dieselstraße , in Vorsfelde die Straße Zum Fuhrenkamp und die Sandkrugstraße. In Fallersleben überprüften die Polizisten die Fahrer auf der Wolfsburger Landstraße, der Krugstraße und der Karl-Heise-Straße.

Kontrollen werden fortgesetzt

Gemessen wurde mittels Lasermessgerät. Dabei wurden 90 Geschwindigkeitsverstöße registriert, 29 Fahrer – also fast ein Drittel der Fahrzeugführer – war erheblich zu schnell, so dass sie mit hohen Bußgeldern und mit Punkten rechnen müssen. Die gezielten Kontrollen werden in dieser Woche fortgesetzt.

Von Michael Lieb

Das Neubaugebiet Steimker Gärten wächst und wächst. 28 neue Eigentumswohnungen versprechen jetzt etwas ganz Besonderes: Die Käufer können bereits bei der Grundrissplanung mitwirken.

07.08.2018

Trödel-Freunde und Schnäppchenjäger aufgepasst: Ab sofort werden Standplätze für den nächsten City-Flohmarkt in Wolfsburg vergeben. Er findet am Sonntag, 16. September, in der Fußgängerzone statt. P

07.08.2018

Für 1133 junge Wolfsburger beginnt am 11. August der Ernst des Lebens: Das ist der Tag, an dem die Abc-Schützen eingeschult werden. Die Zahl der Einschulungen ist seit einigen Jahren kontinuierlich leicht steigend. Zum Vergleich: 2017 waren es noch 1108 Kinder.

10.08.2018