Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tedox zieht in den Heinenkamp
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tedox zieht in den Heinenkamp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.11.2017
Tedox: Der Renovierungs-Discounter zieht aus Flechtorf in einen Neubau im Heinenkamp um. Quelle: Sebastian Bisch
Wolfsburg

Wenn das keine gute Nachricht ist: Tedox kommt. Der Renovierungs-Discounter zieht nächstes Jahr von Flechtorf ins Hattorfer Gewerbegebiet Heinenkamp. Das Unternehmen errichtet zwischen Hagebaumarkt und V8 Fitness einen Neubau. Wenn der Rat der Änderung des Bebaungsplans wie geplant zustimmt, soll im Frühjahr Baubeginn und im Herbst Einzug sein.

„Wir sind sehr froh, auch die Mitarbeiter freuen sich schon auf den Umzug“, bestätigte Tedox-Expansionsleiter Jan-Dirc Krumbach entsprechende WAZ-Informationen auf Nachfrage. Der jetzige Firmenstandort am Ortsausgang von Flechtorf sei „nicht mehr zeitgemäß“, formuliert Krumbach den Zustand des dortigen Gebäudes diplomatisch, das augenscheinlich unter einem erheblichen Investitionsstau leidet. Seit Jahren gebe es Überlegungen, entweder in Flechtorf neu zu bauen oder gleich ganz nach Wolfsburg umzuziehen: „Der Standort im Heinenkamp ist aus unserer Sicht zukunftsfähiger.“ Kein Wunder: Rund zwei Drittel der Tedox-Kunden kommen seit Jahr und Tag ohnehin aus Wolfsburg, sie dürfen sich künftig über kürzere Wege freuen.

So sieht die Planung aus: Am neuen Standort Heinenkamp entsteht ein Firmengebäude mit 3200 Quadratmetern Verkaufsfläche und bis zu 90 Parkplätzen. Alle 26 Mitarbeiter aus Flechtorf sollen übernommen werden. Der Renovierungs-Discounter Tedox mit Hauptsitz in Bovenden-Harste bei Göttingen (Teppich Domäne Harste) hat bundesweit über 100 Filialen und verkauft neben Teppichen, Tapeten und Farben auch Haushalts- und Heimwerkerbedarf sowie Sonderposten alle Art.

Von Ulrich Franke

Der Brandenburger Platz bekommt einen neuen Kiosk mit Postfiliale: Am Mittwoch, 15. November, ist Eröffnung.

11.11.2017

Der TÜV-Nord sieht bei den Überprüfungen der Fahrzeuge in Wolfsburg einen anhaltend positiven Trend. So sind im vergangenen Jahr mehr Autos auf Anhieb durch die Hauptuntersuchung gekommen als zuvor. Auch weitere Zahlen stimmen zuversichtlich.

08.11.2017

Wer will im Rahmen der Movimentos-Festwochen tanzen? Die Movimentos-Akademie der Autostadt lädt zum Casting ein.

08.11.2017
Anzeige