Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Technik-Ausfall im VW-Bad
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Technik-Ausfall im VW-Bad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 01.06.2018
Kurzzeitig geschlossen: Im VW-Bad fiel in der Nacht zu Freitag die Technik aus. Quelle: Roland Hermstein/ Archiv
Anzeige
Stadtmitte

Gegen Mitternacht machte die Freibad-Technik, die das Wasser in den Becken aufbereitet, schlapp. Warum ist noch nicht klar. Die Anlage löste Alarm bei einem Mitarbeiter in der Rufbereitschaft aus, der wiederum eine Fachfirma zur Hilfe rief. Seitdem läuft die Fehler- und Ursachenforschung.

Schwimmen im VW-Bad: Die Ursachenforschung zum Technik-Ausfall dauert an. Quelle: Roland Hermstein

Der nächtliche Ausfall hatte zur Folge, das am frühen Morgen das Bad zur Eröffnung ab 6 Uhr die Frühschwimmer lediglich zum Duschen und nicht zum Schwimmen einlassen konnte. Im Laufe der nächsten Stunden stellten die Experten den Betrieb der Anlage von Automatik auf Hand um, so dass das Bad ab 9 Uhr wieder wie gewohnt Gäste empfangen konnte.

Von der Redaktion

Sie sind Experten für ihren Stadtteil und ihre Stimme war gefragt: Die Teilnehmer der jüngsten Bürgerwerkstatt in Westhagen befassten sich mit der Umgestaltung des südlichen Dresdener Ringes. Eines der Kernziele: Mehr Sicherheit für Fußgänger schaffen.

01.06.2018

Ein Anwohner verhinderte in Velpke einen Einbruch: Er beobachtete das Duo dabei, wie sie versuchten, in ein Wohnblock in der Straße An der Riese/ Ecke Jasperallee einzubrechen. Als die Ganoven den Mann bemerkten, türmten sie. Die Polizei Velpke bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

01.06.2018

Vertreter der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes entdeckten Vandalismus an der Berufsschule: Das Plexiglas an einer Gedenktafel für Kinder von Kriegsgefangenen wurde zerstört. Mechthild Hartung hatte sie 2013 gestaltet – und vermutet, dass rechtes Gedankengut ein Grund für die Zerstörungswut sein könnte.

04.06.2018
Anzeige