Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Taxifahrer Andreas: MitTraumfrau im Badeland

Wolfsburg Taxifahrer Andreas: MitTraumfrau im Badeland

Entwickelt sich mehr zwischen dem treuen Taxifahrer Andreas aus Wolfsburg und seiner Traumfrau Yvonne? In der gestern Abend ausgestrahlten RTL-Kuppelshow „Schwiegertochter gesucht“ ging der 36-jährige Wolfsburger mit seiner Auserwählten im Badeland auf Tuchfühlung.

Voriger Artikel
Mann pinkelt vor Gästen: Wirt schlägt zu
Nächster Artikel
Wolfsburger Band im Finale: Wer fährt mit nach Hannover?

Zu dritt im Badeland: Taxifahrer Andreas mit Traumfrau Yvonne (links) und Mutti Maria im Badeland.

Quelle: Foto: RTL

Doch zuerst gab es eine Stärkung am Morgen: Beim gemeinsamen Frühstück mit Mutti Maria musste Yvonne zeigen, dass sie auch für Andreas sorgen kann. „Ich möchte ja nicht, dass er vom Fleisch fällt“, sagte die besorgte Mutter. Und weil Andreas es zum Frühstück gern etwas deftig mag, belegte Yvonne ein Toast-Brot mit Mett und Ketchup. „Mett am Morgen tut schon gut“, meinte Andreas begeistert. Anschließend durfte Yvonne Fotos von Andreas anschauen, auf denen er deutlich schlanker war. Aber: „Ich mag es, wenn er etwas fülliger ist“, bekannte Yvonne.

Später in der Sendung gingen alle drei gemeinsam ins Badeland: Mutter Maria freute sich, dass Sohn Andreas sie zum Date mit Yvonne mitnahm. „Das ist ja nicht selbstverständlich.“ Da Yvonne gern rutschen wollte, schnappte sie sich Andreas und nahm ihm mit zur Riesenrutsche. Andreas, obwohl anfangs ein bisschen ängstlich, traute sich. „Ich muss der Yvonne ja zeigen, dass ich das kann.“

Der Tag endete mit einer Pyjama-Party, Erdnussflips und Brause. „Es ist schön, eine Frau im Haus zu haben“, freute sich der Wolfsburger.

In der Nächsten Sendung am kommenden Sonntag (RTL, 19.05 Uhr) fahren die beiden im Heißluftballon.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr