Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Taxifahrer (35) durch Messerstich verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Taxifahrer (35) durch Messerstich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 28.03.2016
Schlimmer Angriff im Taxi: Ein Fahrgast stach mit einem Messer zu, der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige

Es ging offenbar turbulent zu in dem Taxi, das am Samstag gegen 23.15 Uhr in der Hubertusstraße stand. Mehrere Fahrgäste saßen im Wagen, doch der 27-Jährige wollte anscheinend noch nicht los und stritt sich mit dem Fahrer. Als dieser auf Bitten weiterer Fahrgäste trotzdem losfahren wollte, griff der 27-Jährige zum Messer. Dass er verletzt wurde, merkte der 35-Jährige erst ein wenig später – und rief die Polizei. Nach einer ambulanten Behandlung konnte der Fahrer das Klinikum verlassen. Der Messerstecher landete in der Zelle. „Zur Verhinderung weiterer Straftaten und aufgrund der Alkoholisierung“, so ein Sprecher der Polizei, die wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

25-Jähriger rastet aus

Etliche Anzeigen kommen auf einen 25-Jährigen zu, der gegen 23.30 Uhr im Bartenslebenring ausrastete: Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Bedrohung und Widerstand gegen Polizeibeamte. Es begann damit, dass der Mann einen 22-Jährigen schubste. Das Opfer stürzte, verletzte sich am Handgelenk und ein Handy ging zu Bruch. Laut Polizei beschädigte der 25-Jährige anschließend noch mehrere Fahrzeuge. Die Beamten musste ihn gewaltsam bändigen, setzten dabei Pfefferspray ein.

amü

+++ Dieser Artikel wurde aktualisiert +++

Am Samstag gerieten zwei Jugendgruppen in der Wolfsburger Innenstadt in Streit. Am Ende der Auseinandersetzung erlitten zwei Jugendliche durch Schläge mit einer Gürtelschnalle Platzwunden im Gesicht. Ein weiteres Opfer wurde mit einem Butterflymesser bedroht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

27.03.2016

Die Waz wünscht allen Lesern ein fröhliches und erholsames Osterfest. Gleichzeitig suchen wir die schönsten Fotos vom Osterwochenende. Greifen Sie zur Kamera, halten Sie die schönsten, lustigsten oder spannendsten Augenblicke im Foto fest und schicken Sie sie uns.

27.03.2016

Wenn‘s bei Beleidigungen bleibt, haben die Betroffenen fast noch Glück gehabt. Zunehmend sehen sich Busfahrer handfesten Angriffen ausgesetzt, werden geschlagen oder bespuckt. Nimmt die Gewalt gegen das Personal in Bussen zu?

27.03.2016
Anzeige